www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Adapterplatine für ATMega16U4


Autor: Sylwester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hat vielleicht schon Jemand eine Adapterplatine auf DIP
für den ATMega16U4 oder ATMega16U32 gebastelt u. herstellen
lassen?

Ich bastele gerade an verschiedenen USB-Classes und
kann mit der SMD-Variante nicht besonders viel anfangen.
Deshalb bin ich auf der Suche nach einer Lösung bis 15EUR.

Falls es bisher kein Board gibt, könnte ich eins selbst basteln
und wäre dann auf der Suche nach einem preiswerten Platinenhersteller
für Kleinserien.

Gruß,
Sylwester

Autor: Gregor Wetzel (gregor78)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sylwester,
solche Platinen gibt es schon reichlich bei diversen Versandhäusern. Ich 
bevorzuge solche mit auf Lochreihen herausgeführten Anschlüssen. Die 
kann man über Stiftleisten auf eine Trägerplatine stecken.

Gruß
Gregor

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.