www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik hochspannungsnetzteil 0-3kv niedrige ströme woher


Autor: anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
ich brauche ein regelbares hochspannungsnetzteil,
von ca 300 bis 3kV ist noch schwer abzuschätzen, die ströme liegen im 
kleinsten bereich, am liebsten würde ich die ladungsmenge begrenzen, das 
ginge wohl ganz einfach über eine kondensator den ich auflade und 
fertig....
hat jemand ne idee? es sollte möglichst genau sein weil es für ein 
wissenschaftliches experiment ist.
im endeffekt würde sowas hier reichen:
http://www.heinzinger.de/uploads/files/downloads/HNCE.pdf
weiß jemand wo ich sowas beziehen könnte? am besten für 230 volt...
das problem ist halt dass ich die genauen parameter noch nciht weiß, 
wahrscheinlich reichen auch schon 2 kv oder 1kv aber die ströme müssen 
extrem gering sein das weiß ich zumindest.
schöne grüße anton....

Autor: KLAUS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Traco hat 2 Module im Programm.

http://www.traco-electronic.de/produkte/dcdc-konve...

Gruß Klaus

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Marvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.caen.it/

Die bieten so was an.
Wird auch im wissenschaftlichen Umfeld genutzt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder mal bei HiTek vorbeischauen:
http://www.hitekpower.com/maincat1.aspx

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.