www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Wie Schriftgröße komplett für eine MFC-Anwendung ändern?


Autor: fiete (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Ich muß für einen schwach sehenden Mann die Schriftgröße meiner 
MFC-Dialoganwendung drastisch erhöhen. Alle Schriften sind betroffen.
Die der Controls, Buttons etc.

Über die Desktopeinstellung funktioniert das nur teilweise. Einige
Schriften bleiben hartnäckig klein.

Hat jemand eine Idee, wie ich das programmintern machen könnte?


Danke!

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht mit Windows.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genauer gesagt: nicht mit Windows und MFC, ebensowenig mit klassischen
Win32-Programmen.

Mit einer Qt-Anwendung geht es, wenn sie nicht zu dämlich gestrickt ist.

Wenn es ein MFC-Programm sein muß und man nicht im Quelltext alles
entsprechend anpasst (was auch nur bedingt hilft, weil z.B. eine
MessageBox davon nicht beeinflusst werden wird), ist es vielleicht
eher zielführend, die Pixel größer zu machen.

Je nach Monitor erscheint ein Bildpunkt nämlich mal mehr oder weniger
groß.

Es gibt beispielsweise 24"-Monitore mit 1920x1200 Punkten,
während ich hier einen 27.5"-Monitor habe mit ebenfalls
1920x1200. Da ist natürlich alles etwas größer.
Entsprechend kann man auch mutwillig die Auflösung reduzieren,
wenn der Monitor mitspielt und das Bild entsprechend aufzieht,
wird die Schrift auch größer.

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> genauer gesagt: nicht mit Windows und MFC, ebensowenig mit klassischen
> Win32-Programmen.

Möglich ist das schon, nur Aufwändig, wenn es nicht von Anfang an 
vorgesehen ist.

Vielleicht hilft das hier schon dem TO
http://www.codeproject.com/Messages/668545/Changin...
und die Antwort
http://www.codeproject.com/Messages/674717/Re-Chan...

http://www.eggheadcafe.com/forumarchives/vcmfc/feb...

Autor: fiete (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Programm ist leider schon da...

Durch Änderung der Schrift in der Dialogeigenschaft gehts schon, aber
nicht immer!?

Im Resourceneditor wird es mir größer angezeigt, im Compilat habe ich
dann wieder 8 Pixel statt 12 :-(
Einige Dialogfenster werden dynamisch erzeugt, vielleicht ist das die
Ursache...

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach sowas bitte nicht, oder nur mit extremster Vorsicht.....da kommt 
meist Murks raus. Wir haben auch so eine hundealte MFC Software hier, da 
muss man im Windows auf gro0e Schriftwart stellen, damit die Schrift 
auch auf den Buttons korrekt ist....grausam.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Male" deine Dialoge als BMP in beliebiger Größe und bitblitte sie in 
deinen ClientDC. Geskinte Dialoge have more fun!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.