www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle vs. MPSA42


Autor: Stephan M. (stephanm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kann es sein, dass der MPSA42 in den Eagle-Bibliotheken (Device 
MPSA42-NPN-TO92-CBE aus transistor.lbr) ein falsches Pinout hat? Die 
Datenblätter sagen übereinstimmend EBC (man schaue von vorne auf ein 
TO92-Gehäuse, d.h. auf die plane Fläche so, dass die Anschlussdrähte 
nach unten zeigen), Eagle meint CBE...?

Google spuckt mir auf meine Suchanfragen hin nix aus was darauf 
hindeuten würde, dass es sich hier um ein bekanntes Problem handelt. Das 
macht mich stutzig - bin jetzt ich doof oder Eagle?

Stephan

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eher Eagle, hatte auch schon bei µC von Microchip falsche PIN-Outs. Fiel 
mir zum Glück bei der "Verdrahtung" auf'm Board in Eagle auf, wenns erst 
bei der fertigen Platine auffällt ist es doof.

Autor: egberto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
imho schaut man immer auf die Drähte, die plane Fläche ist dabei unten - 
so stimmt es....CBE

Mach doch mal ein Board mit MPSA42 und schau dir an, wie er in der 
Bestückung eingetragen ist

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau aus diesem Grund machen Profis ihre Bibliotheken komplett selbst! 
Selbst gemacht ist die Fehlerwahrscheinlichkeit tiefer und Layout und 
Schema tragen die Handschrift des Designers.
Ist einfach ein besseres Gefühl, wenn alles wie aus einem Guss aussieht!

Gruss
Christoph

Autor: skeptiker (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher?

Profis schreiben vermutlich auch alle nur Assembler und PC-Anwendungen 
in purem ANSI-C?

Und vemutlich sogar auf einem eigenen OS, dass auch alles aus einem Guss 
ist.

@Christoph: ist jetzt nicht persönlich gegen dich, aber nach meiner 
Erfahrung wird das Rad so selten wie möglich neu erfunden. Zeit ist 
schließlich Geld

Autor: egberto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Pinout ist tatsächlich falsch (muß mit der 5er Version gekommen 
sein).

Der MPSA42 hat (lt. Datenblatt Faichild) das Pinout CBE (von unten auf 
die Drähte gesehen, plane Seite nach unten) - im Eagle hat er auch CBE - 
allerdings " from top" !!! Falsch!!! (Bibliothek "Transistor-NPN-").

Als Kommentar steht "BF959 corrected 2008.03.06" - wenn da mal nicht 
alles verschlimmbessert wurde....

egberto (der jetzt alle Transistoren umdrehende)

Autor: willsichnichtfüreinenbeitraganlmelden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn die Beiträge hier schon älter sind, ab Eagle Version 6.5 
scheint der Fehler behoben worden zu sein. Ist jetzt von oben (also 
"TOP-View" wie man sich die Leiterplatte in der Regel anschaut) mit der 
planen Seite unten gerichtet EBC, wie auch auf den Datenblättern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.