www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Feldlinie zw. Kondensatorplatten konstant halten


Autor: Jonas Kraus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich mache gerade ein Kleinprojekt und in der gruppe suchen wir eine 
Möglichkeit wie wir zwischen 2 Plattenkondensatoren die Feldlinienhöhe 
erhalten  bleiben kann, wenn man aber die Kondensatorplatten auseinander 
zieht.

Die Kupferplatten sind aber nicht flächenweise parallel sonder liegen 
horizontal auf eine ebene und die Feldlinie werde dadurch gekrümt.

Wie kann man dann schaffen bei gleich bleibende Spannung die feldlinien 
in ihrer Höhe konstant zu halten wenn man die Platten auseinander zieht?


Ich weiß dass wenn man die auseinander nimmt , werden die Feldlinien 
kleiner(Höhe).

danke für jede Inputs. Wir müssen morgen eine Ergebnis vorzeigen

Lg
Jonas K

: Verschoben durch Moderator
Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vermute mal, dass bei maximalem Abstand die beiden Platten parallel 
zueinander ausgerichtet sein müssen. je kleiner der abstand wird, desto 
mehr sind die platten gegeneinander verschoben.

ein beweis oder eine formel dafür fehlt mir allerdings.

Autor: Guido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jonas,

leider ist Deine Beschreibung etwas dürftig. Kleiner Tipp: Gib Dir beim 
Beschreiben des Problem etwas mehr Mühe, dann sind die Leute auch eher 
bereit Dir zu helfen.

Ich gehe einmal von folgender Anordnung aus:
Du hast zwei runde Scheiben (Kondensatorplatten) auf dem Tisch liegen. 
Die Scheiben sind an eine Spannungsquelle angeschlossen. Eine Scheibe an 
den positiven Anschluss der Spannungsversorgung die andere Scheibe an 
den negativen Anschluss der Spannungsversorgung. Nun misst Du die 
Feldstärke genau in der Mitte zwischen den Scheiben in einer Höhe von z. 
B. 10 cm. Wenn Du die Scheiben auseinander schiebst und die Spannung 
dabei konstant lässt wird die von Dir gemessene Feldstärke kleiner. Um 
die Ursprüngliche Feldstärke zu erhalten musst Du die Spannung 
entsprechend vergrößern.

Sind Abstand und Spannung proportional zueinander bleibt die Feldstärke 
konstant. D. h. verdoppeln des Abstandes der Platten => verdoppeln der 
Spannung.

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Autor: Jonas Kraus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja danke  für die Inputs

>Sind Abstand und Spannung proportional zueinander bleibt die Feldstärke
>konstant. D. h. verdoppeln des Abstandes der Platten => verdoppeln der
>Spannung.


ja es ist mir klar. ich möchte aber nicht die Spannung variieren und 
trozdem eine  Möglichkeit finden wie diese noch ihre Höhe behalten kann.

Die Spannung kommt aus einem µC und ist stets 5V. Mehr kann ich nicht 
drauf geben.

Danke
Jonas

Autor: Guido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jonas,

wenn Du die Platten auseinander ziehst und die Spannung an den Platten 
gleich bleibt wird die elektrische Feldstärke zwischen den Platten 
zwangsläufig abnehmen. Das ist Physik! Stichwort: Maxwellsche 
Gleichungen. Abgeleitet von diesen ergibt sich das folgende 
Kurvenintegral:


mit:



Läufst Du entlang einer Feldlinie ist der Betrag der elektrischen 
Feldstärke (auf dieser) konstant. Vereinfacht ergibt sich in diesem 
Fall:


mit:


Wird der Weg l größer (auseinanderziehen der Platten) wird folglich bei 
konstanter Spannung die elektrische Feldstärker kleiner. Daran führt 
kein Weg vorbei.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.