www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP TMS320F2808 ext. A/D Wandler debuggen


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich schreibe gerade an meiner Diplomarbeit zum Thema Rogowski Spulen und 
möchte das Sensor Signal einer Rogowski Spule mit einem A/D Wandler 
auslesen. Dafür hab ich jetzt einen 16 bit AD7671 von AD, der mit einem 
TMS320F2808 Controller verbunden ist. Jetzt würde ich gerne die 
Datenwerte meines A/D Wandlers am PC auslesen können um den A/D Wandler 
bewerten zu können.
Gibt es dafür eine einfache Lösung? Ich möchte einfach einen Datenstrom 
welcher mir vom A/D Wandler an den Controller ausgegeben wird an den 
Computer weitersenden.
Mein erster Lösungsansatz war über RS232 an Excel (VB) zu senden - gibts 
vielleicht noch eine bessere Lösung? Kann man dafür eventuell die 
General Purpose GUI verwenden?

Vielen Dank für eure Unterstützung - ich lese immer gerne mit und schon 
dabei kann man viel lernen...

Schönen Gruß

Christian

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,
ich hab das Problem jetzt ziemlich einfach selber in den Griff bekommen 
ohne irgendwas programmieren zu müssen:
Ich habe einen Daten array im SARAM gemacht wo 1000 Werte vom A/D 
Wandler reingeschrieben werden. Über Code Composer kann man dann auf 
VIEW/MEMORY gehen und wenn man die richtige Speicheradresse angibt, wird 
einem der Inhalt davon angezeigt. Dies geht aber anscheinend nur, wenn 
die Variable global definiert wurde. Über VIEW/GRAPH/TIMEFREQUENCY kann 
man sich die 1000 Variablen Werte auch noch plotten lassen - ziemlich 
cool was man damit alles machen kann (wenn man weiß wie es geht ;-) )

Viele Grüße!!
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.