www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software MF4660 als Scanner


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin zusammen!

Dieses verdammte Drucker/Kopierer/Scanner-Multifunktionsgerät (Canon 
MF4660).
Als eigenständiger Kopierer und Drucker im Netzwerk klappt das Ding gut.
Das Manual zum Einrichten des Scanners ist einfach nur dermaßen 
schlecht!
Ich habs jetzt direkt über USB probiert, habs auch schon über das 
Netzwerk probiert. OS ist übrigens Windows XP. Da bringt die ganze 
Treiberinstallation und Pipapo irgendwie nix, das Ding muss man wohl 
noch gesondert als Scanner hinzufügen und den Treiber finden. Dann 
schlägt der aber nur sinnfreie Verbindungsmöglichkeiten à la COM oder 
LPT vor. Das Ding hat nur einen Ethernet- und einen USB-Anschluss!

Hat jemand auch dieses Gerät und Erfolge damit erzielt?
Für meinen alten Scanner den ich soeben aus dem Keller gekramt hab, hab 
ich leider kein passendes Netzteil gefunden und ein gefrimel an meinem 
Labornetzteil ist mir jetzt echt zu blöd.

Über Hilfe wäre ich dankbar
Matthias

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.