www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Analyse Zugriffe auf PC ISA Bus


Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe eine ISA Steckkarte von Heidenhain, bei der ich eine eigene 
Software verwenden wollte, statt der frei verfügbaren Software des 
Herstellers. Leider gibt dieser keine Informationen über die Ansteuerung 
heraus.
Mit einem richtigen Logik-Analyzer könnte man da wohl das Nötigste 
rausfinden, den habe ich aber nicht.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Software, die Zugriffe auf 
bestimmte Speicherbereiche (hier 0x310) protokolliert.
Müßte unter Win98 lauffähig sein, denn die Orginalsoftware kann nur 
damit.

Vielleicht hat ja einer mal so was gesehen und kann mir einen Tip 
geben....

Vielen Dank und Gruß
Uli

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du hast noch einen (brauchbaren) PC mit isa-schnittstelle? ;-)
was ist das für eine platine, wenns eine einfache steuerung ist 
vielleicht was komplett anderes nehmen und die isa karte ihrem bussystem 
auf dem weg des zeitlichen folgen lassen?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bin
isa gibt es auch für aktuelle CPUs noch

http://www.ipc-online.de/Imainboard.htm

Autor: Uli (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ben,

klar habe ich einen PC mit ISA-Bus. Sonst würde die Aktion ja keinen 
Sinn ergeben.
Die Karte ist (siehe Anhang...) nicht ganz trivial und in aktueller Form 
(PCI) richtig teuer. Sonst würde ich mich da nicht ran machen....

@ Peter: Danke, interessanter Link. :-)

Ich bin mittlerweile über SoftICE (kommerzieller Debugger) auf eien 
freie Alternative http://home.c2i.net/rgallagh/ gestoßen.
Mal sehen ob man da bic auf die HW runter kommt.

Gruß
Uli

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> @bEn
> isa gibt es auch für aktuelle CPUs noch
staun

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.