www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Entwicklung Class C LXI Device auf PIC32


Autor: Bender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein Microchip Explorer 16 Development Board mit PIC32MX360F512L 
und ENC28J60 Ethernet Controller. Darauf habe ich bereits den TCP/IP 
Stack von Microchip zum laufen gebracht Als nächstes möchte ich daraus 
einen Class C LXI Prototyp entwickeln, der für Testzwecke gedacht ist 
und hautsächlich Daten schreiben/auslesen und an LabView zurückgeben 
soll.
Das Board soll von LabView über Ethernet angesprochen werden können und 
den LXI Standard weitestgehend erfüllen.
Ich habe versucht mich in die Implementierung  einzulesen aber ohne dem 
LXI Consortium beizutreten, finde ich leider nicht genügend 
Informationen, die tief genug gehen.
Beispiele und Erfahrungsberichte währen nützlich.
Wenn jemand Erfahrung mit LXI, VISA, IVI-C, IVI-COM oder VXI-11 hat, 
würde ich mich über Feedback freuen. Aber auch jede andere Anregung ist 
mir willkommen.

Vielen Dank
Bender

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.