www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen SMD Widerstände metall?


Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich will bei meinem richtigen Board ja vor allem 1206er SMD Widerstände 
verwenden. Bisher habe ich im Analogteil meiner Schaltung extra 
Metallwiderstände wegen der geringeren Toleranzen genommen.

Wie sieht das bei SMD Widerständen aus?? Gibt's die auch in Metall oder 
wie ist das?

Gruß
Tom

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die gibts in toleranzklassen. die stehen übrigens wie der typ im 
datenblatt.
wer hätts gedacht...

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bisher für Widerstände ehrlich gesagt noch bei keinem Versender 
ein Datenblatt gesehen, aber danke für die Info.

Gruß
Tom

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht der Versender hat das Datenblatt, sondern der Hersteller

Autor: .blackhat .blade (blackhat-blade)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblätter gibt es natürlich nur für Widerstände bei denen Versender 
vorher schon weiss was er hat, und nicht jedes mal den gerade billigsten 
Hersteller nimmt.

Aber keine Sorge, 1206 R's gibt es auch in 1% Metall.

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal diesen Flyer von Vishay an:

http://www.vishay.com/docs/49873/49873.pdf

Da siehst du was es für Widerstände gibt.

(Nicht vollständig und es gibt natürlich auch andere
Hersteller, dient nur der Übersicht.)

avr

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dank euch! Also nur den richtigen Lieferanten wählen.
Gruß
Tom

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich habe bisher für Widerstände ehrlich gesagt noch bei keinem Versender
> ein Datenblatt gesehen, aber danke für die Info.
ist reichelt so unbekannt??

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, vielleicht hab ich bei nem Widerstand bisher auch einfach nicht nach 
Datenblättern gesucht schäm

Autor: Anselm 68 (anselm68)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende immer MMA0204 Metallfilm von Vishay/Beyschlag TK50 1% 
Toleranz
Gibts zb. bei Farnell.

Anselm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.