www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1.8V auf 3.3V UART


Autor: Heleon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte einen MN5010HS GPS Empfänger, welcher einen 1.8V UART hat an 
einem Mikrocontroller mit 3.3V betreiben.

Ich habe eine Lösungsvariante gefunden, bei welcher der TX mittels eines 
Mosfet BSS138 auf die 3,3V gebracht wird. Der RX wird mit einer Diode 
BAS16 auf 1.8V verringert.

Ist diese Schaltung verlässlich?

Könnte ich auch für RX einen Spannungsteiler mit Widerständen machen?

Oder gibt es einen MAX.... für dies, habe nach langem suchen nichts 
gefunden.

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Pegelwandler

Autor: Heleon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der von Hans vorgeschlagene IC währe genau das Richtige, ist aber 
schwierig zu bekommen.

Setze nun den SN74AVC1T45
SINGLE-BIT DUAL-SUPPLY BUS TRANSCEIVER
WITH CONFIGURABLE VOLTAGE TRANSLATION AND 3-STATE OUTPUTS ein. Und zwar 
verwende ich eine für TX und einen für RX.

http://focus.ti.com/lit/ds/symlink/sn74avc1t45.pdf

Hat jemand erfahrung damit, funktioniert dies?

Heleon

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.