www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Programmierung mit ProgTool funktioniert nicht mehr.


Autor: Yivo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich hab heute versucht mit dem ProgTool eine HEX datei ins Flash und 
EEPROM zu brennen. Diese habe ich mit dem AVR Studio erzeugt. Als 
Programmer wähle ich den mySmartUSB MK3 aus. Ich habe vor kurzem die 
Firmware geupdated, habe aber, wie es auch in der Anleitung steht, dafür 
nicht den mySmartUSB MK3 als Programmer, sondern den mySmartControl 
verwendet und alles hat geklappt. Ich habe, nachdem der Versuch mein in 
AVR Studio gebautes Programm zu laden gescheitert ist, nochmal versucht 
die Firmware neu zu brennen, doch dies geht auch nicht mehr. Er zeigt 
mir an es gäbe einen Fehler beim Öffnen der COM-Ports 3...dabei hab ich 
extra nachgeschaut dass der controller and dieser Schnittstelle ist. Als 
ich versucht habe das Programm mit dem mySmartUSB MK3 zu brennen, hat er 
einfach nichts gemacht.
Was mache ich falsch?
Gruß,
Y

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.