www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega162 18,432MHz Quarz


Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

habe ein Problem mit dem 18,432MHZ Quarz. Habe die Fusebits
CLKSEL3...0 _ 1 1 1 0  <> SUT1.0 _ 0 0 <> CKOUT 0 <> CKDIV 0. Mit einem
8 MHz kann ich mit Ossi einen Takt sehen mit dem 18,432MHz nicht? Ossi
ist eine Hameg 203 bis 20MHz. Das seltsame ist nur, das ich den Atmel
immer noch lesen und schreiben kann, obwohl ich keine Frequenz sehen
kann. Läuft die CPU den nu mitten Quarz oder nicht?
Oder müssen die Fusebit's noch anders gesetzt werden.

Gruß Bernhard

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Misst Du mit dem Oszi direkt am Quarz oder a?
Die MessSpitze (Kapazität) belastet den Oszillator zu stark, sodass er
vermutlich nicht mehr oder nur noch ganz schwach schwingt.

Wenn Du vermutest, er läuft mit dem internen, leg den Quarz-Eingang auf
Masse, dann schwingt er bestimmt gar nicht mehr.

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tip Profi, Wird so sein wie du sagst. Der Quarz schwingt
ein bisschen schneller als er sollte + 1%, ist für Zeitmessung Drehzahl
nicht so toll, habe ich gerade heraus gefunden.
Gibt es bessere Quarze, oder muss ich die Kondensatoren ändern. Bei
Reichelt sind 32pF angegeben und eingesetzt habe ich 33pF?

Gruß Bernhard

Autor: Wolfgang Neudert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der mega162 muß nicht mit einem 18.432 MHz - Quarz laufen - außerhalb
der Spec. Und wieso teilst du denn den Takt wieder durch 8 ?
Im übrigen würde ich für einen Quartz CKSEL3:0 _ 1111 vorschlagen.
Und messen würd ich mit dem Oskar nicht am Oszilator-Eingang, sondern
an PortB.0, das hast du ja durch setzen von CKOUT schon aktiviert. Den
Ausgang zwingt der Tastkopf nicht so leicht in die Knie.

Gruß aus dem Süden !
Wolfgang

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.