www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Industrieelektronik


Autor: die meister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich bin kurz vor Ende meines Studiums mit dem Schwerpunkt 
Industrieelektronik. Kennt jemand welche Firmen, die Absolventen dieses 
Schwerpunkts einstellen? Was mach typische Industrielektronik Absolvent? 
Wer hat Erfahrung?

Autor: wsp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kurz vor Ende Deines Studiums solltest Du eigentlich wissen, was Du 
studiert hast ("Was mach typische Industrielektronik Absolvent")bzw. wie 
typische Arbeitsfelder aussehen,...

Viele Gruesse
Winfried

Autor: Kioskman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da möchte ich mich wsp anschließen. Am Ende eines Studiums sollte man 
selbst schon ungefähre Vorstellungen haben was man nach dem Studium tun 
möchte.
Stehe übrigens selbst vor dem Ende eines Studiums im Breich 
Industrieelektronik / Energietechnik und weis genau in welche Richtung 
ich will. Und zwar Hardwareentwicklung!

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was es nicht alles gibt ... Bei uns war Informatik, Softwareenginering, 
Nachrichtentechnik, Regelungstechnik, Hochfrequenz, ... noch vereint. 
Und wir wussten nicht was es nachher bedeutet. Das haben wir uns dann 
aber angeschaut. Und vieles mehr auch noch.

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kennt jemand welche Firmen, die Absolventen dieses
Schwerpunkts einstellen?

ca. 1...1000 Firmen im Umkreis von 50 km um Deinen Wohnsitz.

> Was mach typische Industrielektronik Absolvent?

Seit etwa 20 Jahren arbeite ich in diesem Bereich. Gerade in kleinen und 
mittleren Firmen können die Gebiete, die Du zur Umsetzung Deiner 
Applikation brauchst, sehr vielfältig sein:

Hardwareentwicklung (vom Widerstandsnetzwerk, bis zu Systemen mit 
dutzenden Mikrocontrollern), Softwareentwicklung (Assembler bis alle 
möglichen Hochsprachen), webbasierte Techniken, Normen/Vorschriften, 
Mathematik, Physik (besonders Mechanik), Germanistik (aber auch alle 
möglichen andere Sprachen in Wort und Schrift), Musik, Sport, Biologie, 
usw.

Nicht zu vergessen sind auch Kenntnisse in folgenden Bereichen:
Menschenführung, Körpersprache, Farbenlehre, Graphik und Design, Politik 
und Kultur, Wirtschaftswissenschaften, Kunst, Geschichte und vieles mehr

Hab einfach von allem viel Ahnung :-)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du auch nur einen blassen Schimmer, was Germanistik ist?

Die ersten paar Sätze aus wikipedia.de:

Germanistik ist die akademische Disziplin der Geisteswissenschaften, die 
die deutsche Sprache und deutschsprachige Literatur in ihren 
historischen und gegenwärtigen Erscheinungsformen erforscht, 
dokumentiert und vermittelt. In einem weiteren Verständnis hat sie die 
Aufgabe, die germanischen Sprachen mit ihren Kulturen und Literaturen zu 
erforschen.

Erst nachdenken, ob das Wort wirklich passt, bevor man so etwas in den 
Mund nimmt.

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Erst nachdenken, ob das Wort wirklich passt, bevor man so etwas in den
> Mund nimmt.

Wenn Du etwas mit Sprachausgabe, bzw. Spracheingabe bauen möchtest und 
bei vielen Schlüsselwörtern wissen möchtest, warum sie wie ausgesprochen 
und in welchem Zusammenhang sie verwendet werden, dann hat das etwas mit 
Germanistik zu tun. Auch ist es dabei nicht ganz uninteressant, wie 
Laute kulturkreisabhängig gebildet werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.