www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wie einen Spannungsgesteuerten Oszilator aufbauen (anfänger braucht hilfe)


Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss aus einem 10358 OPV (2 opv's drin) ein spannungsgesteuerten 
Oszilator machen.
Die Versorgungsspannung der Schaltung soll 12v sein und die 
Steuerspannung zwischen 3 und 12v, selber Grund wie die Versorgung.
Die Ausgangsfrequenz sollte im Bereich von 3 bis 30hz liegen (100 Hz 
würde auch noch gehen.)

Könnt ihr mir bitte Helfen und mir verraten wie ich so eine Schaltung 
aufbauen kann.

(ich habe keine ne555er oder so momentan zur Hand nur die oben genannt 
opv's)

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Könnt ihr mir bitte Helfen und mir verraten wie ich so eine Schaltung
>aufbauen kann.

Was macht man, wenn man ein Bauteil vorgesetzt bekommt und nicht weiter 
weiß??

Kai Klaas

Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was macht man, wenn man ein Bauteil vorgesetzt bekommt und nicht weiter
weiß??
jemanden fragen der weiter weiß.
google hat leider keine funktionierte Antwort geliefert, also versuche 
ich's hier.

Die OPV's habe ich auf nem PCB von ner alten UPC Kiste gefunden, und 
sonst habe ich da keine @home herumliegen.
Und nur einpaar 555er bestellen rentiert sich nicht (auf Grund von 
versandt kosten) da es aber etwas dringend ist kann ich auch nicht bis 
zur meiner nächsten Sammelbestellung warten.

Also hoffe ich das ich mit dem was ich da habe so eine Schaltung 
aufbauen kann.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Tipp: Der Chip heißt LM358 und wird von National Semiconductors 
hergestellt...

Kai Klaas

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also gut, schau dir das Datenblatt an...

Kai Klaas

Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Datenblatt bringt mich nicht weiter, ich brauche ein Schaltplan für 
so einen opv basierten spannungsgesteuerten Oszilator.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannungs-Frequenzwandler als Suchwort verwenden.

Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
könnt ihr mir nicht einfach die richtige Schaltung geben?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du nicht einfach selber googlen?

http://www.koemoba.de/Operationsverstarker.pdf

Kapitel 10, 12, 14

(Gefunden in 10 Sekunden mit google und den Stichwörtern "opamp 
oszillator")

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im LM393 Datenblatt gibt es da was zu.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist noch einer. Aber Google zu bedienen ist verdammt schwer.

http://freecircuitdiagram.com/2008/08/24/high-prec...

Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den link aber die schaltung da benötigt negative spannungen,
wie ich oben beschrieben habe benötige ich aber eine schaltung die mut 
12 v versorgt wird und wo die suererspannung am selben gnd wie die 
versorgungs spannung hängt

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Danke für den link aber die schaltung da benötigt negative spannungen,

Und wo liegt das Problem. Dann verschiebe doch den GND auf 6V und alles 
ist gut. Wo GND liegt ist doch eine reine Festlegung.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Trax

>Das Datenblatt bringt mich nicht weiter, ich brauche ein Schaltplan für
>so einen opv basierten spannungsgesteuerten Oszilator.

Also, wenn ich das Datenblatt

http://www.national.com/ds/LM/LM158.pdf

anschaue, finde ich auf Seite 15 die Schaltung im Anhang. Das sieht für 
mich verdammt nach einem spannungsgesteuerten Oszillator aus!

Kai Klaas

Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hat funktioniert, super danke :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.