www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Funktionsgenerator RIGOL DG2000 + POD?


Autor: Nick Müller (muellernick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Gibt es Erfahrungen für die Funktionsgeneratoren von RIGOL aus der 
2000er Serie? Insbesondere im Zusammenhang mit dem 
"Digital-Ausgangsmodul DG-POD-A"?

Mit diesem POD kann man auf 16 Kanälen digitale Signale erzeugen. U.a. 
auch RS232, I2C, SPI.

Die ganzen Wobbel-Sachen interessieren mich wenig, AM/FM auch egal 
(naja, wenns dabei ist ...).

Mein Schwerpunkt würde auf digitalen Signalen liegen (Rechteck, Puls), 
ob der Sinus klirrt ist mir relativ egal. Also keine Audio-Messereien.

Etwas schreckt mich schon mal die Englische Anleitung ab. Da merkt man 
gleich wo das Gerät herkommt.

Alternativ werden natürlich auch gerne Hinweise zu anderen mehrkanaligen 
(>= 4) "digital-pattern-generators" genommen. Wobei diese RIGOL-Combo 
schon die oberste Schmerzgrenze ist.


Gruß,
Nick

Autor: Nick Müller (muellernick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wie es aussieht, hat den Mist niemand und niemand will ihn haben.
Dann ich auch nicht. :-)

Dann kauf ich mir wohl lieber einen gebrauchten Funktionsgenerator und 
bastle mir den "Digitalen Pattern Generator" mitm Propeller selber (was 
wohl nie passieren wird).


Gruß,
Nick

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.