www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bascom und Gleitkomma??


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte ein Ergebnis auf einem LCD ausgeben.

Das Ergebnis ist immer ein Zahlenwert, aber nicht immer eine Ganzzahl.

Wie kann ich eine Gleitkommavariable deklarieren?

Gruss, Michael.

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal in der Hilfe unter: Language Fundamentals. Da sind alle
möglichen Zahlenformate beschrieben. Und dann einfach:
Dim Variable as Byte (Word, Single, oder was auch immer)

Gruß Danny

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne zwar BASCOM nicht, aber Basic im allgemeinen.
Um zu ermitteln, ob eine Zahl mit oder ohne Komma ist, kann man
folgendes machen:

 IF A <> INT(A) THEN GOTO Gleitkomma

Die Variable A wird mit sich selbst verglichen, vor dem <> ohne Rundung
und nach dem <> mit Rundung (INT).
Ist das ergebnis ungleich, ist A = XX,yy.
Bei der Routine "Gleitkomma" mußt halt schauen, wie Du das machst.

Allerdings gibs noch die Möglichkeit, das Du A immer mit 10 oder 100
Multiplizierst, je nach dem, ob 1 oder 2 Kommastellen ständig angezeigt
werden sollen und zur Darstellung runden.
Z. B. INT(A) = 3,524 * 100 = 352.
Zwischen der 3 und der 5 wird dann das Komma eingebaut und ist immer an
der gleichen Stelle.

Gruß
Andi

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. war ich zu voreilig.
Wie mein Vorredner schon sagte, SINGLE und DOUBLE sind im allgemeinen
Gleitkommavariablen mit einfacher oder doppelter Genauigkeit.

Gruß
Andi

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Single gehts. Ich habe immer Double gesucht
---------------------------
Dim A As Single
Dim B As Single
Dim C As Single

A = 1.3
B = 1.2
C = A + B

Lcd C

Danke an alle de Michael.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DOUBLE kenn ich halt von Access- und Visual-Basic.
Gibs wohl nicht überall.

Gruß
Andi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.