www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega32


Autor: peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich hab mir ein Mega32 Board auf ner Lochrasterplatine aufgebaut.
Das Problem ist er lässt sich nur Programmieren wenn er mit 1 MHz
getaktet ist. Sobald ich den internen Takt höher stelle oder einen
externen Oszilator mit 16 MHz nehme, treten schreibfehler auf.
Kennt das Problem jemand? Bin für jede Idee dankbar.
Gruss
Peter

Autor: wolf4124 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Bei mir war mal der Reset in der Luft.
Deswegen hatte er meistens abgebrochen.
Vielleicht auch noch mit 100nF blocken.
Eins meiner Boards hatte eine Welligkeit der Eingangsspannung.
Es kamm zu Störungen an Mosi oder Miso. Weiß nicht mehr genau.


Gruß

Autor: peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich versteh es nicht, den einen Mega8 hab ich schon ohne Probleme mit
16 MHz betrieben, nur der 32 will nur bis 2 MHz.
Habe auch schon MISO MOSI und SCK mit Flachbandkabel direkt also nicht
über dip schalter usw verbunden, hat nichts gebracht. Jetzt hab ich nen
riesen Prozessor und kann ihn nur im Schneckentempo betreiben.
Was mich stutzig macht ist das auch der interne Takt ab 2 MHz zu
instabilitäten führt. Sonst könnte ja eventuell der Oszi beschädigt
sein. Könnte es eventuell am programmer liegen? Ich hab mir nen neuen
gebaut mit 1 m 25 pol Flachbandkabel zu nem Gehäuse wo der HC244
drinsitzt, dann ca 30 cm 10 poliges Flachbandkabel zum Prozessor.
Gruss
Peter

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verkürz mal die kabel oder nehm geschirmte(zumindest für den einen
meter). solche längen können schnell mal ärger machen

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also zum HC244 sollte der eine Meter keine Probleme machen, die 30cm
könnten es schon eher sein, hatte da auch mal Probleme, scheinbar
abhängig von Windgeschwindigkeit und Mondphase ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.