www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kaltlichtkathode inverter Problem


Autor: Marvin K. (Firma: hab keine) (multi_bouncer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute!
Ich brauch ganz dringend Rat!
Ich hab ne ganz kleine CCFL-Röhre von nem LCD. Inverter ist auch dabei, 
nur die ganzen pins (einmal 3(VDD,VEE,GND) und einmal 5 
(FPVEE,NC,B+,VDD,GND)) machen mich ganz verrückt.
Anschließen hab ich keine Ahnugn wie :(. Jetzt hab ich mir gedacht, weil 
da n haufen SMD-Kruschd  drin ist, bau ich einfach mit den Teilen die 
schon gegeben sind (und die man auch auslöten kann) nach dem 
link->http://www.b-kainka.de/bastel37.htm  einen neuen Inverter. Leider 
kann ich die Transistoren nicht erkennen bzw. finde kein Datenblatt von 
denen. Da sind 2 größere drauf, sehen aus wie Fets. Drauf steht J182. 
Weiß jemand von euch ob das NPN Transistoren sind?
Wäre euch echt dankbar über jeden Tip ;)

Gruß Marvin

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
J182 auf den transistoren heißt in wirklichkeit 2SJ182.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.