www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen DDR2 Leistungsaufnahme


Autor: Jen Neubach (jen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand sagen, wie man den ungefähren Strombedarf von einem DDR2 
Speicher abschätzen kann?


Konkret geht es um den MT47H16M16BG von Micron.
(http://download.micron.com/pdf/datasheets/dram/ddr...)


Die geben zwar im Datenblatt jede Menge Werte (S.24) an - aber ich habe 
ehrlich gesagt keinen Schimmer wie man die sinnvoll zusammenrechnet :-(

Vielleicht hat sich ja zufällig einer schonmal damit näher beschäftigt 
;-)


Jen

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sag mal ca. 200mA leg deine Leiterbahn einfach für genug aus ... 
dann biste auf der sicheren seite

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das hängt von der taktrate bzw. von den zugriffen ab. bei einem 
speichertest werden die dinger richtig heiß, da geht bestimmt etwa ein 
ampere rein.

edit: könnte auch locker mehr sein, das sind ja nur noch 1,8V... 2-3A 
bestimmt bei "vollast".

Autor: Jen Neubach (jen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ben

Ich denke mit den 200mA hast du schon ganz gut geschätzt :-)

Nach
http://www.rampedia.com/index.php/DDR1-vs-DDR2-Power
wird im Zustand Idd7 am meisten verbraten.

Der ist im Datenblatt mit 320mA angegeben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.