www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Noch ein DIsplay von Pollin - TG322450


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
hat jemand schon Erfahrungen mit dem TG322450 (nr 120 547) von Pollin?
Scheint wieder mal ein Controllerloses LCD mit TOUCH zu sein.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat wirklich noch keiner das Ding angerührt? Nichmal Benedikt?

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich das sehe ist ein Controller eingebaut.

- Auflösung 320x240 Pixel
- Diagonale 5,7"
- Betriebsspannungen 5 V-, 30 V-
- 4-Bit und 8-Bit Datenmodus
- Spaltentreiber ST8076F6
- Zeilentreiber LC79431
Maße (LxBxH): 127x101x9 mm.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:
> Hat wirklich noch keiner das Ding angerührt?

Das Display gibts erst seit 2 Tagen...

Christian schrieb:
> Soweit ich das sehe ist ein Controller eingebaut.

Nein.

Das was Pollin an Infos angibt ist für die Tonne. Im Datenblatt stehen 
ganz andere ICs, und in deren Datenblättern ist auch der (recht seltene) 
8bit Modus zu finden.

Das Display ist an sich ein Standard controllerloses 4bit Display das 
zusätzlich auch noch mit 8bit Daten zurecht kommt -> schön per AVR 
anzusteuern.
Das Display scheint recht neu zu sein, da es anders als andere Displays 
eine positive Spannung von rund 22V benötigt. Allerdings benötigt das 
Display nicht nur eine Spannung, sondern man muss dem Display alle 6 
Teilspannungen liefern -> Etwas mehr Aufwand.

Das Datenblatt zu einem ähnlichen Display gibts hier:
http://www.dataimagelcd.com/product/tg/doc/tg322450pdf.htm

PS: Es gibt auch noch ein WD-H3224V das dem anderen Display recht 
ähnlich ist.

Autor: Gersti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du einen Schaltplan machen?

Autor: Christian O. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir jemand die Bestellnummer eines passenden Steckers bei Farnell 
o. ä. nennen ?

Autor: Wortinator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian
Ich würde, bzw. ich werde mir diese Verbinder anschaffen:

"FFC/FPC Connector"

Autor: Wortinator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um noch konkreter zu sein, so einer wie der hier:

HRS (HIROSE) - FH12-26S-0.5SH(55) - SOCKET FFC/FPC, ZIF, 0.5MM, 26WAY

 Farnell Best.Nr.:
    1324553

Du darfst dir auch einen günstigeren suchen ;-)

Autor: z-irgendwas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie könnte man das über einen pc ansteuern ohne eine avr zu benutzen?

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
benutze hal einen PIC

Autor: led (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand schon mal nachgesehen ob es möglich wäre dieses Display auf 
LED Hintergrundbeleuchtung umzurüsten? Also CCFL raus, ein paar weiße 
LEDs rein.
Das dürfte der EMV zugute kommen und wäre sehr gut dimmbar.

Grüße

Autor: Gasti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat jemand schon mal nachgesehen ob es möglich wäre dieses Display auf
LED Hintergrundbeleuchtung umzurüsten?

Ist doch schon eine LED drin.

Autor: Hubery (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

wollt mal nachfragen, ob jemand von euch mit dem Display TG322450 von 
pollin jetzt schon nähere Erfahrungen hat bzgl Ansteuerung / 
Touch-Auswertung??? Was wird an zusätzlicher HW benötigt???
Würde mir gerne dieses Display zulegen und über das TMS320P28016-Board 
betreiben

Merci

Autor: flow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey @all
Ich hab grad mal angefangen was für die digitale Steuerung zu frickeln, 
kann noch was dauern bis des fertig ist.
Meint ihr jemand von euch kriegt es hin einen ordentlichen CCFL Inverter 
zu bauen?

flow

Autor: \0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benedikt K. schrieb:
> Das Datenblatt zu einem ähnlichen Display gibts hier:
> http://www.dataimagelcd.com/product/tg/doc/tg322450pdf.htm

Da im Datenblatt wird einem ein Inverter empfohlen. Zu dem gibts 
bestimmt auch ein Datenblatt.n Dann einfach einen ähnlichen irgendwo 
"holen".
Die empfohlenen TDK L10L gibts auch atm bei der elektronischen Bucht.

\0

Autor: flow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade das es den TDK L10A nicht gibt jetzt muss ich extra einen 12 Volt 
step up dran fummeln...

Naja aber man will ja nicht wählerisch sein

danke, flow

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hänge mich hier mal dran...

ich habe es geschafft den im Datenblatt erwähnten L10A Inveter von TDK 
zu beschaffen und würde den nun nach Möglichkeit gerne mit meinem ATMega 
regeln. Hat schon jemand Erfahrungen/Schaltpläne/Links gefunden, wie man 
die Helligkeit ändern kann?

Gruß,
Christian

Autor: Fabian S. (jacky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts inzwischen was neues?

Autor: Michael P. (mpl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab auch son display da... mich würds auch interessieren obs jemand 
hinbekommen hat inzwischen?

Autor: flow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal

Ich wurde leider von einem anderen ziemlich großen Projekt aufgehalten, 
aber jetzt habe ich wieder hierfür Zeit. Was meint ihr wär praktischer 
das Display per Speichererweiterung oder per SPI o.ä. anzusteuern?

flow

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was meint ihr wär praktischer
>das Display per Speichererweiterung oder per SPI o.ä. anzusteuern?

Wie wärs mit wegwerfen?

Autor: Dommas .. (dommas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß hierzu jemand was neues?

Ich bin absoluter Anfänger, wenn es um Displays geht, würde aber gerne 
einen AVR an ein grafisches Display hängen, und erstmal einfach nur 
Bilder ausgeben lassen.
Wenn das geht will ich mich an Touch wagen. Habe aber wie gesagt 0 Plan, 
und bin um jeden Tip dankbar.

Gruß
Dommas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.