www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Controller EW32F10 (Emerging Display) GLCD (320x240)


Autor: Bert (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forumgemeinde!

Kann mir jemand sagen welcher Kontroller auf dem im Betreff genannten 
Graphic-LCD drauf ist? Im Internet finden sich Quellen mit verschiedenen 
Angaben, die alle nicht wirklich passen. Vielleicht kennt ja jemand 
dieses GLCD und kann mir helfen!

Vielen Dank!

Bert

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bert schrieb:

> Kann mir jemand sagen welcher Kontroller auf dem im Betreff genannten
> Graphic-LCD drauf ist?

Keiner.

Autor: Bert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auweih, das hab ich fast vermutet!
Wie steuert man dieses Display dann an? Per externen Controller oder wie 
läuft das?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eins ist mir noch aufgefallen, auf dem PCB des Displays sind 4 LC79401 
und 3 LC79430. Wozu sind die da?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind die Zeilen und Spaltentreiber: Jedes IC hat 80 Ausgänge:
4x80=320 für die Spalten und 3x80=240 für die Zeilen.

Autor: Bert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, vielen Dank!

Autor: Florian Schütte (der_picknicker)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe Schwierigkeiten für mein Display eine Anschlussbelegung zu 
finden. Es scheint aus der selben Baureihe zu sein wie das hier im 1. 
Post genannte (siehe Foto). Ich lande auch immer nur bei dem hier 
genannten Datenblatt.

Im Datenblatt ist KEIN Controller angegeben und es wird ein 14-poliger 
Anschluss angegeben. Auf der Platine befinden sich allerdings ein Epson 
D1370001A1 (bekannt als S1D13700) sowie ein zusätzlicher 22-poliger 
Anschluss (welcher auch genutzt wird). Die beiden linken Pins vom 
14-poligen Anschluss sind anscheinend NC und werden nicht mitgezählt.

Meine Vermutung ist nun, dass man mit dem im Datenblatt erklärten und 
auf der Platine nicht genutzten 14-poligen Anschluss den Controller 
umgehen kann und das Display direkt anspricht. Der 22-pin Anschluss 
scheint auf den Controller zu gehen. Leider lassen sich die Leiterbahnen 
nicht direkt verfolgen.

Kann jemand Angaben zur Belegung der 22 Pins machen? Oder hat jemand 
Tipps/Ideen, wie ich das herausfinde?

Grüße,
Flow

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.