www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Buchtipp gesucht


Autor: Frederiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,


kann mir jemand ein schönes Buch für die PCB Grundlagen empfehlen?


Vielen Dank im voraus

Frederiko

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu diesem thema gibt es kein buch. nur teure kurse z.B. bei FED

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst mal das hier probieren, allerdings weiß ich nicht ob man das in D 
so gut bekommt.

http://www.mightyohm.com/blog/2009/09/coombs-print...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"zu diesem thema gibt es kein buch. nur teure kurse z.B. bei FED"

Da gibts schon einige. Wie alle guten Elektronikbücher in englisch, aber 
das sollte für einen E-Techniker kein Problem darstellen.

Zu Orcad gibt es einige Bücher, einfach mal bei Amazon eingeben. Zu 
Eagle gibt es auch ein deutsches Buch:

http://www.amazon.de/Leiterplattendesign-mit-Eagle...

Viele gute englische Hardwarebücher haben auch Kapitel über gute 
Layoutpraxis.

An was genau hast Du gedacht, eher allgemein zum Thema oder 
zugeschnitten auf eine spezielle ECAD-Software ?

Autor: Frederiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erst mal danke für eure Antworten.

Geht mir in erster Linie, um PCBs aus Sicht der Fertigung. Mit EDA 
Software beschäftige ich mich schon länger, aber ich dachte es kann 
nicht schaden sich mit Möglichkeiten und Problemen bei eigentlichen 
Fertigung auseinanderzusetzen.

Habe erst an das Buch gedacht

Printed Circuit Boards: Design, Fabrication, and Assembly (McGraw-Hill 
Electronic Engineering)

aber

Printed Circuits Handbook sieht in der Tat auch recht interessanter aus.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal nach der Norm "IPC 2221", da steht auch eine Menge drin. Ist 
nicht unbedingt ein How-To, aber sämtliche möglichen Produktionsfehler 
sind aufgeführt und auch wie es dazu kommt. Da kann man eine Menge 
rausziehen. Auch die "IPC‐A‐610D" ist recht interessant.

Autor: Frederiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Tipp mit IPC 2221 und IPC‐A‐610D ist wirklich gut!

Vor allem die Design Checklist sieht recht hilfreich aus.

Als Einstieg bestimmt ganz gut zu gebrauchen.

Werde auch noch das Printed Circuits Handbook dazu kaufen.
Erzähle dann später ob ich es gut fand ;-)

Autor: KLAUS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist eine gute Idee sich mit den Grundlagen vertraut zu machen. Es hilft 
ungemein, wenn ein Design schon im Hinblick auf Testbarkeit und soweiter 
entwerfen möchte. Bei großen Margen sind die Hersteller dann doch 
wesentlich entgegenkommender :-)

Das Printed Circuits Handbook kann ich nur empfehlen. Wir haben glaube 
ich seit der dritten Auflage jeden Band gekauft.

Hilft auf jeden Fall, damit man sich auch mit so Leuten wie dem 
Bestücker unterhalten kann ;-)


Die aktuelle Auflage (6?) hat leider keine CD mehr dabei. Früher konnte 
man damit den Inhalt des Buches bequem durchsuchen.

Außerdem könnte es ein wenig häufiger aktualisiert werden. Aber für eine 
gute Übersicht ist es prima - glaub mir.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.