www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blockschaltbild Mikrocontroller (Adressraum von 1MB)


Autor: Knut80 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

für eine Studienarbeit soll ich folgende Aufgabe lösen:

"Zeichnen Sie das Blockschaltbild eines Mikrocontroller mit einem 
Adressraum von 1MB und einem Speicher (128Kx8Bit S-RAM). Tragen Sie 
Adress-, Daten- und Steuerleitung ein und beschriften Sie diese. 
Beschriften Sie ebenfalls die Pinnamen von Mikrocontroller und 
Speicherschaltkreis."

Ich hab schon hier und da gegoogelt, aber nichts brauchbares gefunden.
Hat einer ne Idee, oder nen guten Link. Ich komme nicht weiter. 
Vielleich kann ja jemand helfen.

Grüße Knuti

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Knut80 schrieb:
>
> Ich hab schon hier und da gegoogelt, aber nichts brauchbares gefunden.

> Hat einer ne Idee, oder nen guten Link. Ich komme nicht weiter.

Woran hängt es denn?
Du wist doch wohl 9 Rechtecke hinmalen und die mit den entsprechend 
notwendigen Adressleitungen miteinander verbinden können.

Welche Signalleitungen sind im Adressbus?
Welche Signalleitungen sind im Datenbus?
Welche Signalleitungen sind im Steuerbus?

Da brauchst nichts goggeln, das hast du in 10 Minuten durch Nachdenken 
gelöst.
Blockschaltbild! Nicht Schaltplan!

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> für eine Studienarbeit soll ich folgende Aufgabe lösen:

Da steht ausdrücklich ".. soll ICH ..."

Sollte diese Aufgabe für einen Studenten wirklich zu schwer sein? Dann 
gute Nacht Deutschland....

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Adressraum von 1MB und einem Speicher (128Kx8Bit S-RAM)

>Du wist doch wohl 9 Rechtecke hinmalen

Er muß nur ein Rechteck malen. Wo der 128k Chip
im Adressraum liegt kann er sich aussuchen.
Dazu halt noch einen passenden Adressdekoder und gut.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger schrieb:
>>Adressraum von 1MB und einem Speicher (128Kx8Bit S-RAM)
>
>>Du wist doch wohl 9 Rechtecke hinmalen
>
> Er muß nur ein Rechteck malen.

Also 2, CPU und Speicher

> Wo der 128k Chip
     ***

LOL. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass er 1Mb mit 128k Chips 
aufbauen muss. Aber im Grunde hast du recht. Davon steht nichts in der 
Angabe.

> im Adressraum liegt kann er sich aussuchen.
> Dazu halt noch einen passenden Adressdekoder und gut.

Auf den Adressdekoder kann er auch verzichten.
Liegt halt das SRAM mehrmals im Speicher :-)
Soll es ja auch schon gegeben haben.


Wollte grade noch ein Posting schreiben, dass er u.U 10 Rechtecke 
zeichnen muss. CPU + 8 SRAM + Chip Select Logic
Wobei man jetzt natürlich darüber streiten kann, ob man die CS Signale 
zum Controlbus dazurechnet oder nicht.

Autor: ba.ling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich hock an der gleichen Aufgabe.
Was soll denn jetzt gezeichnet werden? Wie viele Rechtecke? Was ist in 
diesem Fall mit charakterisieren gemeint und wie kommst du auf die 1MB? 
Das steht nich in der Aufgabe?
Grüßle ba.ling

Autor: Emperor_L0ser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
also mal ganz ehrlich, wenn die Aufgabe schlecht gestellt ist, frag ich 
meinen Prof bezüglich Verständnisfragen (selbst Student). Und der Rest 
der Aufgabe ist wie von meinen Vorrednern  bereits geschildert wirklich 
einfach...

mfg Emperor_L0ser

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.