www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit eigenen Zeichen auf LCD


Autor: Holger Menges (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand von euch helfen:
Ich will selbstdefinierte Zeichen auf einem 16 x 4 Zeichen Display
ausgeben und bin genau nach Datenblatt vorgegangen, als Resultat
erhalte ich jedoch immer nur schwarze Rechtecke. Alle anderen Zeichen
werden richtig dargestellt.
Ein Ausschnitt aus dem C - Sourcecode ist im Anhang dabei.

Viele Grüße,
Holger

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du definierst nur die Character, im source gibst du keine Zeichen aus.
funktionieren andere Zeichen?, wenn das Init nicht klappt sieht man
auch nur schwarze Blöcke.
Auf den ersten Blick sieht dein source richtig aus, mit symbol_nummer =
0x01 definierst du aber das zweite Zeichen.

ob die Übergabe der Paramter funktioniert, sollte ein C-Wissender
beurteilen; c ist nicht gerade meines.

grüsse leo9

Autor: martin.m. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HD44780 compatible ?

aaalso:
du hüpfst zur 1.frei definierbaren(cgram) addy=64 (nulltes zeichen)
dann die 8 zeilen als hex hineinprügeln.
dann eventuell auch die anderen beginnend bei: 72,80,...,120 (sind ja
nur 8 möglich)
dann setzt du ddram wieder auf die erste legale cursorposition (bei
16*4 glaub ich 128), und lädst z.b. deine customs, die nun in den
ersten 8 locationen sitzen wieder rein.
hier stehts genauer: www.rentron.com/Myke2.htm
portieren sollte dann ein leichtes sein.
(ich habe leider zuwenig ahnung von c um deinen fehler zu finden,
sorry)
i hab deine zeichen ned nachzeichen probiert, aber im international
characterset, gibts bereits rechts/links pfeile, ich glaube
126&127.(zusätzlich zu den brackets)

graphische grüße, martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.