www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit SourceCode für ein Menü, Atmega8


Autor: Stefan Friedrich (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Community,

habe ein Problem mit meinem Sourcecode für ein Menü.
Ich wollte das Menü so aufbauen das man es mit 2 Tastern steuern kann,
mit dem ersten wird das Programm ausgewählt mit dem 2. Taster kann man 
die Geschwindigkeit für zb ein Lauflicht oder soetwas einstellen.

Hab an meinem Microcontroller an Port B die Taster (PB0 un PB1 )
und an PortD Leds.

Im Programm hab ich zum Visualisiern mal in den ersten drei 
Programmpunkten vom Menü jeweils eine andere Led angeschaltet.

Auf dem Board tut sich aber nichts.

Komme jetzt nicht weiter bzw finde den Fehler im Sourcecode nicht.

Hoffe jemand kann mir helfen.


Danke schonmal

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Programm ist sehr freundlich geschrieben, verwirrt es den armen 
Leser doch nicht mit so unnötigem Zeugs wie Kommentaren.

Auch ist der Programmfluß sehr übersichtlich gehalten: wenn r16 nicht 3 
ist (wozu es keine Chance hat), fällt er nach nur kurzem Zwischenspiel 
am Ende hinaus ins Nirvana.

Wer Ironie findet, darf sie behalten.

Und ohne Ironie: Mach Dir mal einen Programmflussplan (so'n Ding mit so 
Kartoffeln und Pfeilen dazwischen) und setze den um.  Die einzige 
Schleife, die Dein Programm hat, kann nie beschritten werden.  Selbst 
wenn Du eine LED anmachst, machst Du gleich die nachfolgenden mit an, 
weil sogar der Sprung über das Schalten der anderen hinweg fehlt.  Sorge 
auch dafür, dass das Programm keine Chance hat, hinten "raus zu fallen". 
Die CPU stoppt ja nicht, weil Du da mit Schreiben aufgehört hast, 
sondern führt fröhlich den Müll, der da im Flash steht, weiter aus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.