www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Basic Problem Pumpe


Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, habe mir vr kurzem 2 neue Patronen gekauft. Damit ihr wisst 
welche schicke ich euch kurze die Links: 
http://www.markt24.de/oem/Ricoh+888314 und 
http://www.markt24.de/oem/Canon+BCI-11-BK . Habe mir einen 
Microcontroller zusammengebaut und will nun mit diesem und der 
Programmiersprache Basic eine eigene Pumpanlage bauen, mit der ich die 
Druckflüssigkeit absaugen und in ein Reagenzglas füllen kann. Könnt ihr 
mir kurz sagen was ich alles benötige und ob es mit Basic machbar ist? 
grüße

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reicht es dafür nicht, einfach zwei Löcher in die Patronen zu bohren und 
sie über das Reagenzglas zu halten?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<unfug>
Ich habe mir vor einiger Zeit ein Auto zusammengebaut und jetzt einen 
Reifen gekauft. Passt der an das Auto und kann ich das selber mit meinem 
linken Arm?
</unfug>

Sofern die Frage tatsächlich ernst gemeint sein sollte, wäre es 
hilfreich, wenn Du die Fragestellung etwas präzisieren würdest?!

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Otto schrieb:
> http://www.markt24.de/oem/Ricoh+888314 und
> Programmiersprache Basic eine eigene Pumpanlage bauen, mit der ich die
> Druckflüssigkeit absaugen

mal abgesehen davon, dass in dem projekt keinen tieferen sinn sehe:
dir ist schon klar, dass die ricoh-"patronen" toner enthalten? und toner 
ist keine flüssigkeit, sondern ein pulver...

Autor: Patrick B. (p51d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Otto schrieb:
> ... Habe mir einen Microcontroller zusammengebaut und will nun mit diesem > und 
der Programmiersprache Basic eine eigene Pumpanlage bauen, mit der ich > die 
Druckflüssigkeit absaugen und in ein Reagenzglas füllen kann. Könnt ihr
> mir kurz sagen was ich alles benötige und ob es mit Basic machbar ist?

1) Microcontroller zusammengebaut??? Ich kaufe diese normalerweise.
Ausserdem denke ich, dass dies hier nicht das richtige Forum ist.

2) Basic. Sorry aber heuzutage sind doch die Systeme so gut, dass man 
das mit einer hochsprache wie C (für MCU's) machen kann

MFG
P.Berger

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Basic ist auch eine Hochsprache.

MfG Paul

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BASIC = Beginner's All-purpose Symbolic Instruction Code

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zwieblum schrieb:
> BASIC = Beginner's All-purpose Symbolic Instruction Code

Man sollte da nicht allzuviel auf die Langform geben.
Basic ist mitlerweile erwachsen geworden :-)

Das größte Hauptproblem ist, dass es so etwas wie DAS Basic nicht gibt. 
Jeder Hersteller stellt sich unter Basic in den Details etwas anderes 
vor und allesamt sind sie sich natürlich alle irgendwo ähnlich aber doch 
ganz anders.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.