www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software kennt jemand ein Firewall für Windows 7 ?


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche ein Firewall für Windows 7 (32Bit), habe immer Kerio benutzt 
leider funktioniert unter Windows 7 nicht! kennt jemand von euch einem?

besten Dank!
Gruß
Martin

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Windows 7 enthält selbst eine Firewall; Du brauchst keine weitere.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rufus,

danke für die schnelle Antwort!
Ja sicher durch Haus haben alle "Windows" eine Firewall, der reine 
Schutz vor Schädlingen ist gewährleistet, wohl wahr. Es geht mir aber 
wie vielen anderen auch, um die manuelle Erlaubnisanfragen.
Ich möchte einfach verhindern, dass irgendwelche Programme im Netz nach 
Gutdünken nach Updates suchen, oder einem irgendwelche Vollversionen 
anbieten usw.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Regeln der Windows-7-Firewall sind ganz erheblich feiner 
konfigurierbar als die von XP, und vor allem sind hier auch Regeln für 
ausgehenden Traffic möglich. Das Nach-Hause-Telephonieren kann man damit 
also auch unterbinden.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts von knipex - funktioniert 100%, ausgenommen bei wlan...

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Firewall ist so sicher wie ein Sieb, solange durch offene Ports 
getunnelt werden kann. Total sicher dagegen war damals lt. MS: Windows 
NT : C2 zertifiziert -aber OHNE Netzwerkkarte :-)

Ich wiederhole ===> OHNE Netzwerkkarte <===

Die hohe Kunst ist die FW optimal zu konfigurieren, wobei man oft über 
seine eigenen Füße stolpert.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für die Antworten!
so, nach viel hier und dort gelesen, habe ich was gefunden, es heisst 
"Windows 7 Firewall Control"

@ Rufus
>> Windows 7 enthält selbst eine Firewall; Du brauchst keine weitere.

"Windows 7 Firewall Control" ist so viel ich verstanden habe, so ein 
erweiterung alle Windows Firewall funktionen, das schöne ist, alles was 
draussen will wird gestop und gleich gewarnt!

Gruß

Autor: Florian F. (vollbio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 hat es ja schon geschrieben:
>> Ein Firewall ist so sicher wie ein Sieb, solange durch offene Ports
getunnelt werden kann.

Wirklich verhindern kann man also ein Nach-Hause-Telefonieren mit so 
einer Firewall nicht.

Flo

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, wirklich sicher verhindern lässt sich Nachhausetelephonieren nur 
durch vollständige Internet-Abstinenz. Das System, auf dem Software 
eingesetzt wird, die nicht "nach Hause telephonieren" soll, darf 
keinerlei Internetverbindung haben.

Wenn so ein Setup wirklich benötigt wird, empfiehlt es sich, 
Internet-Aktivitäten mit einem anderen Rechner oder aber mindestens aus 
einer virtuellen Maschine heraus zu unternehmen, wobei letzteres nur 
eingeschränkt sicher ist, da die VM ja über eine Netzwerkkarte des 
Wirtssystems mit dem Internet verbunden werden muss und obendrein VMs 
nicht unbegrenzt wasserdicht sind ...

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Nach-Hause-Telephonieren kann man damit also auch unterbinden.

nicht wirklich. wenn du dem OS nicht vertraust (siehe EULA von Windows 
0.7) hast du keine möglichkeit das zu verifizieren oder falsifizieren. 
da hängt das kleine beweisbarkeitsproblem dran :-)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In so einem Fall hilft aber auch keine zusätzliche Software-Firewall, 
denn wie soll sichergestellt werden, daß das OS nicht unterhalb der 
Ebene "durchkommt", an der die Firewall sich in den Netzwerkstack 
einnistet? Das OS hat die Netzwerkkartentreiber in der Hand, und kann 
damit alles machen.

Absolute Sicherheit ist nur durch Nichtvorhandensein einer 
Internetverbindung erreichbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.