www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Auswahl LPC17* Dev Board


Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will mir über die Tage ein LPC17* Dev Board zulegen. Auch wenn durch 
das CM3-Lizenzmodell die verschiedenen Chips ja eigentlich gleich sein 
sollen, gibt es ja doch einige Unterschiede (Anzahl DMA-Kanäle STM32 7, 
LPC17xx 8, Bitbreite einiger Register, wie z.B. Backupregister STM32 16 
bit, LPCxx 32 bit, STM32 1 ADC-Value-Register für alle, LPC17xx 1 
ADC-Value-Register pro Kanal etc). Und bisher gefällt mir LPCxx deshalb 
besser (außer diesen zerstückelten Ports wegen LPC2300-Kompatibilität).

Ich habe bisher als billigstes halbwegs vernünftiges Board das 
STK-LPC1766 von Olimex gefunden, was aber brutto mit 133 € zzgl. Versand 
auch schon ganz schön happig ist. Außerdem sind die Ports nicht 
rausgeführt. Das "Original"Board z.B. aus dem Keil-Kit kostet ohne 
JTAG-Adapter auch schon 191 US$ und hat noch etwas weniger drauf.

Kennt jemand eine Alternative zu den beiden o.g. Boards?

Autor: Vorsicht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luminary bzw. TI? Dort gibts Boards ab ca. 40$

Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Außer dem Olimex LPC-1766STK, dem original IAR KSK-LPC1768 und dem Keil 
MCB1700 scheint es ja echt noch nix zu geben...

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RDB1768 gibt's noch. Oder das mbed Board, das wohl so das billigste sein 
dürfte.

Autor: si (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
soll jetzt keine diskussion anstossen welcher controller besser ist, nur 
mal kurze berichtigung
stm32 in versionen 103/5/7 (72MHz - versionen) hat 12 DMA Kanäle
zwar wird bei stm32 nicht für jeden kanal ein adc result register 
spendiert, dafür hat er aber je nach version 2 bis 3 parallel arbeitende 
AD-Wandler drauf (2/3 Messwerte werden zur gleichen zeit gemessen, 
ad-pins lassen sich an (fast) jeden dieser drei adc's multiplexen). 
zusätzlich sind 2 12bit dac drauf. also was analogwertverarbeitung 
angeht ist stm32 schon toll :)
ich glaube es sind auch mehr teimer vorhanden (wer's braucht).
für stm32 gibt's RIDE7, eine auf gcc basierte toolchain ohne 
codegrößenbeschränkung beim compiliren und 32K beim debuggen umsonst. 
lpc wird bei dieser toolchain (noch?) nicht untestützt
dafür läuft lpc mit 100MHz, stm32 mit 72MHz

habe mir auch überlegt LPC-board von olimex zu besorgen, warte aber bis 
weihnachten mit der bestellung :) dann habe ich im urlaub was zu tun

von hitex gebts LPC 1768-Stick für 59€, ist aber fast keine hardware 
drauf (ohne erweiterungsboard)
bei stm32 würde ich dir vom kauf des primer2 abraten, meiner hatte böse 
hardwarebugs

Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat schon jemand etwas Neues gefunden?

Autor: ah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Robert Teufel (robertteufel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neu, ja, billig, ja
http://shop.ngxtechnologies.com/index.php?cPath=21

Bitte nicht als Empfehlung verstehen und heftige Versandkosten beachten.

Hab ich gerade auf dem Yahoo Forum LPC2000 gefunden.

Robert

Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das LPC1768-Board, was es seit einigen Wochen über obigem Steitec-Link 
gibt, ist jetzt auch bei Futurlec erhältlich.

http://www.futurlec.com/LPC1768_Controller.shtml

Doller Zufall: Vorgestern hatte ich bei denen nachgefragt und heute 
Morgen kam die Antwortmail mit dem Link!?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, falscher Link. Ich meinte:
http://www.mbed.org

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei http://www.hitex.com/ gibt es Boards als USB Stick.

Gruß

Carsten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.