www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 232r gemischter Betrieb: Bus- selfpowered


Autor: Andreas Häusler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Hab hier und auf Google jetzt schon eine weile Zeit verwendet, um dem 
Problem auf die Schliche zu kommen.

Bin am Entwickeln eines Programmiergerätes, welches PC unabhängig 
betrieben werden soll.

Das Speichern der hex- Files in der Box geschieht via USB Port und FTDI- 
Chip. (Bus powered)

Soll die über das Programmiergerät die Target CPU programmiert werden, 
muss dann ein eigenes Steckernetzteil verwendet werden. (Self powered)

Kann mir jemand sagen, wie ich den Reset Pin, VSS und IOVCC beschalten 
muss, um beide Betriebsarten ohne Jumper zu verwenden. (Evt. sind noch 
Dioden in den beiden Versorgungsleitungen nötig)

Die Stromaufnahme liegt zwischen 200mA und 300mA, ich müsste also vom 
USB- Host auch die 500mA anfordern.

Bin für jeden Tip sehr dankbar.

Gruss Andy

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Stromaufnahme liegt zwischen 200mA und 300mA, ich müsste also vom
> USB- Host auch die 500mA anfordern.

Das wird mit dem im FT232R enthaltenen EEPROM erledigt. Mit der von FTDI 
verfügbaren Software kann konfiguriert werden, welcher Strom beim Host 
angefordert wird.

Autor: Andreas Häusler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Rufus danke für die Info.

Das Problem mit den 500mA habe ich glaub schon im Griff.

Es geht mir mehr um die externe Beschaltung, wenn ich beide 
Betriebsarten abwechslungsweise benutzen will. (Bus- und Selfpowered 
mode)
Möchte die Umschaltung wie gesagt nicht mit Jumper oder Schalter machen 
müssen.

Dabei ist mir nicht klar, wie der Reset und der VCC Pin beschaltet 
werden muss.

Vielleicht hat das jemand schon mal erfolgreich gemacht und wäre so nett 
ein Schema zur Verfügung zu stellen.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Es geht mir mehr um die externe Beschaltung, wenn ich beide
>Betriebsarten abwechslungsweise benutzen will. (Bus- und Selfpowered
>mode)

Bus- und Selfpowered schließen sich gegenseitig aus. Das ist ein
entweder oder Problem. Da du Strom aus dem USB Port ziehen
willst, ist deine Schaltung BUS powered.

Siehe Schaltung zu USB Bus Powered with Power Switching Configuration
aus dem Datenblatt.

>Möchte die Umschaltung wie gesagt nicht mit Jumper oder Schalter machen
>müssen.

Dafür gibt es Transistoren;)

Autor: Andreas Häusler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Holger

Ich möchte die Betriebsarten ja auch nicht gleichzeitig nutzen.

Das Gerät soll mal Daten vom PC über den USB Bus (Bus- Powered) 
empfangen und diese Daten dann self powered an ein weiteres Gerät 
weitergeben.

Im self powered Mode wird die USB Schnittstelle nicht verwendet.

Hab mir die beiden Schaltungen im Datenblatt schon angeschaut. Möchte 
halt jetzt wissen, wie ich die beiden Applikationen "verheiraten" kann.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Hab mir die beiden Schaltungen im Datenblatt schon angeschaut. Möchte
>>halt jetzt wissen, wie ich die beiden Applikationen "verheiraten" kann.

Wiederholung:

Bus- und Selfpowered schließen sich gegenseitig aus. Das ist ein
entweder oder Problem. Da du Strom aus dem USB Port ziehen
willst, ist deine Schaltung BUS powered.

Autor: Andreas Häusler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm, anders gefragt, was geschiet, wenn ich den 232R Bus- powered 
beschalte und dann mein Gerät im Feld ohne PC mit einem externe 
Steckernetzteil betreibe.

Was geschieht, wenn ich das Gerät mit einem Steckernetzteil betreibe und 
jemand das USB Kabel steckt?

Wie muss ich dann die 5V meines Spannungsreglers mit dem Vcc Pin des 
232R verbinden, damit sie sich nicht gegenseitig weh tun? Reicht da auf 
beiden Seiten eine Diode?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas Häusler (Gast)

>Hmmm, anders gefragt, was geschiet, wenn ich den 232R Bus- powered
>beschalte und dann mein Gerät im Feld ohne PC mit einem externe
>Steckernetzteil betreibe.

Nix, der FT232 kriegt keine USB-Verbindung und gut.

>Was geschieht, wenn ich das Gerät mit einem Steckernetzteil betreibe und
>jemand das USB Kabel steckt?

Keine Ahnung. Entweder Verbindungung oder nicht.

>Wie muss ich dann die 5V meines Spannungsreglers mit dem Vcc Pin des
>232R verbinden, damit sie sich nicht gegenseitig weh tun? Reicht da auf
>beiden Seiten eine Diode?

IMO ja.

MFG
Falk

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> @Andreas Häusler (Gast)
>
>>Hmmm, anders gefragt, was geschiet, wenn ich den 232R Bus- powered
>>beschalte und dann mein Gerät im Feld ohne PC mit einem externe
>>Steckernetzteil betreibe.
>
> Nix, der FT232 kriegt keine USB-Verbindung und gut.

Toll und der FT232 kriegt Hi/Lo Pegel vom Prozessor, obwohl er keine 
Spannung bekommt. Nennt man das nicht Latch up?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Toll und der FT232 kriegt Hi/Lo Pegel vom Prozessor, obwohl er keine
>Spannung bekommt. Nennt man das nicht Latch up?

Dann misst der Prozessor halt die Vcc Spannung am FT232.
Bei 0V schaltet er TxD auf 0 oder hochohmig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.