www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Panelmeter mit Maximalwertspeicher


Autor: Weihnachtsmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche ein Panelmeter, dass einen Maximalwert speichern kann. Sollte 
also auch ein Reset Knopf haben.

Leider finde ich nur normale Panelmeter, aber wenn jemand ne Idee hat, 
würde ich mich drüber freuen!

Gruß

Autor: Philipp D. (weihnachtsmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wenn keiner ne Idee hat würde ich mal dieses Ding von Pollin kaufen:
http://www.pollin.de/shop/dt/MjQ5OTYxOTk-/Messtech...

Könnte man da was umbauen, so dass es meinem Zweck dient?

Gruß.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wenn keiner ne Idee hat würde ich mal dieses Ding von Pollin kaufen:
Du wirst die Speicherung analog mit einem Sample&Hold machen müssen. 
Deshalb stellt sich die Frage: Wie lange soll der Messwert gespeichert 
werden?

Autor: Philipp D. (weihnachtsmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab schon einen S&H drin mit 10 nF. Der singt (lalalala) mit 20mV/s. 
Fänds halt irgendwie unschön das mit einem zweiten zu machen, aber wenns 
nicht anders geht...

Autor: Philipp D. (weihnachtsmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Äh nicht S&H ich meine Spitzenwertgleichrichter.

Autor: Philipp D. (weihnachtsmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm eigetlich soll mans nur in Ruhe ablesen können... eigentlich reichen 
dafür 20 mV/s, oder?

Weiß jemand warum die Spannungsversorgung galvanisch von signal getrennt 
sein soll??

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Weiß jemand warum die Spannungsversorgung galvanisch von signal
> getrennt sein soll??

Ähhh, soll?

Viel eher muss, weil bei den Billigkisten keine galvanische Trennung 
zwischen Versorgung und Messkreis besteht.
Eine zusätzliche externe Verbindung kann dann alles mögliche zur Folge 
haben - von einer Abweichung der Anzeige bis zur Auflösung in stinkenden 
Rauch.

Autor: John Bauer (johnbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Conrad

Teuer!
Artikel-Nr.: 124166-62

Teurer!
Artikel-Nr.: 128789-62

Am teuersten!
Artikel-Nr.: 122356-62


Oder mit Mikrocontroller messen und auf LCD anzeigen.

Autor: Philipp D. (weihnachtsmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Links. Das erste sieht gar nicht schlecht aus, mal sehen 
event. nehme ich das.
Hab offenbar nicht nach dem richtige Begriff gesucht, als ich bei 
reichelt geschaut habe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.