www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Reed-Relais richtig an AVR anschließen


Autor: Artur H. (hohoho)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da ich noch einigermaßen neu im Mikrocontroller-Bereich bin, wollte ich 
mal euren Rat zu folgendem haben:

Ich habe mehrere Reed-Relais (Artikelnr. "DIP 7212-D 5V" bei Reichelt ).
Sehe ich das richtig, dass ich sie ohne Probleme direkt an einen IO-Pin 
vom Atmega8 anschließen kann, ohne Freilaufdiode ( ist ja eine 
eingebaut, oder hat die einen anderen Sinn ? ) ?

Anschließen könnte ich das ganze dann doch folgendermaßen:
Pin 1 oder 14: Zu schaltendes Signal -
Pin 2 oder 13: GND
Pin 6: Atmega8
Pin 7 oder 8: Zu schaltendes Signal +

oder ?


Gruß,
Artur

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Artur H. (hohoho)

>Ich habe mehrere Reed-Relais (Artikelnr. "DIP 7212-D 5V" bei Reichelt ).
>Sehe ich das richtig, dass ich sie ohne Probleme direkt an einen IO-Pin
>vom Atmega8 anschließen kann, ohne Freilaufdiode ( ist ja eine
>eingebaut, oder hat die einen anderen Sinn ? ) ?

Kann man direkt anschliessen. Die 10mA schafft der AVR recht locker.

>Anschließen könnte ich das ganze dann doch folgendermaßen:
>Pin 1 oder 14: Zu schaltendes Signal -
>Pin 2 oder 13: GND
>Pin 6: Atmega8
>Pin 7 oder 8: Zu schaltendes Signal +

Passt.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Artur H. schrieb:

> Sehe ich das richtig, dass ich sie ohne Probleme direkt an einen IO-Pin
> vom Atmega8 anschließen kann,

bei 500Ohm Spulenwiderstand sollte das eigentlich keine Probleme machen.

> ohne Freilaufdiode ( ist ja eine
> eingebaut, oder hat die einen anderen Sinn ? ) ?

Sei aber sicher, dass du den richtigen Typ hast.

Autor: Artur H. (hohoho)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow, danke euch beiden für die schnelle Antwort :)

Dann steht ja dem lustigen Bauen nichts mehr im Wege.

Gruß,
Artur

Autor: Artur H. (hohoho)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank nochmal, mittlerweile funktioniert es einwandfrei, nur die 
Pins 2 und 6 musste ich umdrehen, im Handbuch steht ja auch, dass Pin 2 
positiv ist :)

Gruß,
Artur

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.