www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Jede Page des Flashspeicher 10.000 mal beschreiben


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Flashspeicher des ATMega644 hat Pages a 256 Bytes und kann 10.000 
mal beschrieben werden. Gilt diese Grenze von 10.000 für jede Page 
getrennt? Ist es also möglich eine Page 10.000 mal zu beschreiben und 
danach die nächste usw.?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ist es.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Läubi

Das ist prima, danke für deine Antwort.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Btw., ich habe mal (aus berufenem Munde) gehört, dass das page erase
den Flash deutlich weniger stresst als ein chip erase.  Damit dürfte
der Flash folglich beim seitenweisen beschreiben (wie man es mittels
SPM zwangsweise macht) deutlich länger halten, als wenn man ihn mittels
externem Programmer jeweils komplett löscht und neu beschreibt.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jörg

Hört sich gut an, ist aber ein riskant. Werde jeden Schreibzugriff 
mitzählen und beim Erreichen von 10.000 auf die nächste Page wechseln.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:

> Werde jeden Schreibzugriff
> mitzählen und beim Erreichen von 10.000 auf die nächste Page wechseln.

Es genügt, wenn du testest, ob du sie ordentlich schreiben konntest.
Die garantierte Zyklenzahl wird doch für die maximale zulässige
Betriebstemperatur angegeben, bei besseren Bedingungen bekommst du
viel mehr Zyklen, bevor da was ausfällt.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heißt das genau? Solange schreiben bis es schiefgeht? Kann es denn 
nicht passieren, daß das Schreiben erfolgreich ist, aber die Bits - nach 
ein paar Tagen oder so - kippen?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:

> Kann es denn
> nicht passieren, daß das Schreiben erfolgreich ist, aber die Bits - nach
> ein paar Tagen oder so - kippen?

Das typische Ausfallbild ist halt, dass eine Zelle gar nicht mehr
schreibbar ist (d. h. sie behält den Bitwert 1).  Was du meinst, ist
die data retention, aber die ist eine andere Sache und hat mit dem
Totalausfall (auf den sich die Zyklenzahl bezieht) nichts zu tun,
sondern ein Datenverlust kann (nach langer Zeit und besonders bei
hohen Temperaturen) prinzipbedingt immer auftreten.  Damit ist die
Zelle selbst aber noch nicht ausgefallen, denn sie lässt sich danach
ja erneut programmieren.  Gegen data retention Probleme könnte man
sich jedoch durch regelmäßige "refreshs" absichern: der Inhalt einer
page wird gelegentlich (solange er noch intakt ist natürlich, man
müsste also irgendwo CRCs davon ablegen) einfach ohne Löschen 1:1
wieder darüber geschrieben.  Da kein Löschen erfolgt, stresst das auch
nicht weiter, d. h. die Zelle wird dadurch nicht stärker abgenutzt.

Disclaimer: ich bin selbst kein Flash-Experte, das ist die Wiedergabe
von Dingen, die ich aus der Diskussion mit anderen entnommen habe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.