www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verstärkerrauschen


Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Habe ein kleines Problem. In unsere Firma benutzen wir hinzugekaufte 
Verstärker (nix besonderes, muss ja guenstig sein... ist ein LM1875 
drauf.. die Versorgung ist unsymetrisch 0V/+24V). Der Verstärker ist an 
einem ambedded PC angeschlossen und es erfolgt alle paar Minuten eine 
An-/Durchsage. Nun haben wir festgestellt das der Verstärker zwischen 
den Ansagen relativ stark rauscht.

Unser Techniker hat versucht den Verstaerker mit Hilfe von Solid State 
Relays (Hongfa, HFS33... na ja das SSR ist eher fuer Monsterstroeme 
gedacht) ein- und auszuschalten. Jedoch hat das nicht funktoniert. Da 
ich aber nicht vor Ort war kann ich hierzu nichts genaueres sagen.

Wie koennte man das Rauschen verhindern / minimieren?

Autor: Hansilein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lautsprecher mit relais abklemmen

oder die ursache lösen, rauscht es denn noch wenn man den 
verstärkereingang kurzschließt?

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Daniel,

>Habe ein kleines Problem. In unsere Firma benutzen wir hinzugekaufte
>Verstärker (nix besonderes, muss ja guenstig sein... ist ein LM1875
>drauf.. die Versorgung ist unsymetrisch 0V/+24V). Der Verstärker ist an
>einem ambedded PC angeschlossen und es erfolgt alle paar Minuten eine
>An-/Durchsage. Nun haben wir festgestellt das der Verstärker zwischen
>den Ansagen relativ stark rauscht.

Üblicherweise ist das Rauschen kaum hörbar. Man müßte erst einmal 
wissen, warum er so stark rauscht. Vielleicht schwingt er? -> Tiefpaß am 
Eingang nachrüsten, oder den Eingang auf Masse ziehen (Muten). Ist das 
Zobelglied am Ausgang vorhanden?

Schau mal hier für Verbesserungen:

http://sound.westhost.com/project72.htm

und natürlich im Datenblatt unter "Stability":

http://cache.national.com/ds/LM/LM1875.pdf


Kai Klaas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.