www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Z-Diode und Wechselspannung


Autor: MegaMicromax (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab die Suche schon verwendet, nur leider irgendwie nicht das 
richtige für meine Frage gefunden.

Eine Z diode ist doch zur Spannungsstabilisierung da, wenn die ne Uz von 
6,2V hat, dann liegt die Ausgangsspannung bei 6,2V oder?

So wenn ich die Schaltung an Wechselspnnung 12V lege wird doch die 
positive Halbwelle bei +6,2V abgeschnitten. Geht die negative Halbwelle 
dann mit -12V voll durch, die Diode wäre ja in Durchlassrichtung.
Oder wird die auf 0,7V begrenzt?
Wenn Sie auf 0,7V begrenzt wird, warum ist das so?

Hoffe das ist einigermaßen verständlich geschrieben.
Und schon mal danke im Vorraus für eure Hilfe

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Postive Halbwelle ist wie du beschrieben hast.
Und bei der negativen "begrenzt" sie auf 0,7V, so wie viele Dioden in 
Durchlassrichtung.
Wobei begrenzen das falsche wort ist, es fallen einfach 6,2V bzw 0,7V ab 
und der Rest bleibt am Widerstand hängen.

Autor: F. Reiling (freiling)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
begrenzt auf 0,7V weil sie dann wie jede andere Diode leitfähig wird. 
Warum das so ist -> siehe google bzw. Tietze-Schenk

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Geht die negative Halbwelle dann mit -12V voll durch, die Diode wäre ja in 
Durchlassrichtung.

Das wäre ja dann ein Widerspruch.

> Wenn Sie auf 0,7V begrenzt wird, warum ist das so?

Weil ein Z-Diode ein ganz normale Diode ist, allerdings mit einer 
kleinen definierten Durchbruchspannung. Sieht man schon am Schaltsymbol.

Autor: MegaMicromax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok danke, das mit der "normalen" Diode hab ich irgendwie mal wieder 
übersehen, bzw. sogenau noch nie betrachtet.

Nochmals danke für die schnellen Antworten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.