www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 5x7 Dot Matrix mit PIC ansteuern


Autor: Virus 744 (virus744)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Freunde,

mein neues Projekt soll ein Namensschild aus 7 5x7 LED Dot Matrixen 
sein.
Ich möchte darauf 2 oder mehrere Namen ausgeben lassen können.

Meine Frage jetzt:
Wie kann ich mir einem PIC die Matrizen ansteuern? Welchen zusätzlichen 
Treiberbaustein benötige ich hierfür?
Gibt es noch eine andere Möglichkeit ausser jeder Matrix einen eigenen 
MAX7219 zu spendieren?
Das ganze sollte relativ billig zu realisieren sein.

Für eure Antworten schon mal vielen Dank!

Mfg Virus744

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat dir der Artikel über LED Matrix nicht weitergeholfen?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Artikel LED-Matrix.

Autor: Virus 744 (virus744)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider hat mir der Artikel LED-Matrix nicht wirklich weitergeholfen.....

Was ich immer noch nicht verstehe sit, wie ich mit einem "normalen" PIC 
einen Namen oder ein Wort über 7  5x7 Matrizen ausgeben kann.
Wie kann ich immer nur eine Matrix mit dem PIC ansteuern, einen 
Buchstaben auf der Matrix anzeigen und zur nächsten Matrix gehen und den 
nächsten Buchstaben multiplexen....
... Wie könnte die Hardware dafür aussehen?

Mfg

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, keine Antwort seit über 3 Stunden.
Das beudeutet wohl: Den Lesern ist nicht klar, WO deine 
Verständnisprobleme noch liegen könnten.

--> Du solltest Deine Frage(n) irgendwie ander, konkreter, formulieren.

Tatsache ist, dass es schon Menschen auf der Welt geschafft haben, 
selbst mit einem PIC eine PunktmatiX  (ohne Z) anzusteuern.

Gib' mal bei youtube ein:  dotmatrix 5x7 led
Einer der Treffer ist z.B. 
Youtube-Video "LED matrix digital clock"

Autor: Virus 744 (virus744)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der letzte Beitrag ist zwar schon etwas her, aber ich versuchs nochmal:

Mit einem PIC möchte ich 7 LED-Matrixen ansteuern.
Dafür benötige ich ja 7 Port-Pins für die 7 Zeilen die durchgemuxt 
werden.
Nun ist aber meine Frage, wie ich die 7*5 Zeilen anspreche, ohne 35 
Ports zu verschwenden.

Danke für die Antworten.

Gruß

Autor: Silvan König (silvan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist einfach: Schieberegister!
Ich kann dir da jetzt leider keinen Typ sagen (bin selbst noch 
Anfänger), aber guck mal im Wiki. Die Teile werden übrigens über SPI 
gesteuert.

Autor: Silvan König (silvan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVR-Tutorial: Schieberegister
Das ist der Artikel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.