www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Erzeugung einer 6-pulsigen synchronen PWM


Autor: Markus Bartek (markus_25)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich benötige Hilfe bei der Erstellung einer benutzerspezifischen 
Funktion auf dem DSP TMS320C240 von Texas Instruments. Der DSP sitzt auf 
dem DS1103 von dSPACE und wird zur Ansteuerung eines 6-pulsigen 
Switch-Reluktanz-Motors mittels PWM genutzt.

Von Haus aus bietet der DS1103 nur 3 synchron erzeugte Pulse an. Nutzt 
man die Erzeugung von 6 Pulsen ist keine Synchronitäten mehr gegeben und 
je nach Tageszeit erhält man unterschiedliche Resultate.

Der DSP TMS320C240 bietet von sich aus jedoch die Möglichkeit auch 6 
synchrone Pulse zu erzeugen. In einer Demo Applikation wird die 
Erzeugung von 3 synchronen Pulsen mittels Space-Vektor-PWM vorgestellt, 
bei der nur 2 ACTR Register verwendet werden. Laut vorgestellten „Basic 
Space Vectors and Swichting Patterns“ (TMS320C240  Referenz Guide 6-76) 
sollten 6 synchrone Pulse kein Problem sein. Jedoch tue ich mir noch mit 
der Implementierung schwer, da ich noch keine Erfahrungen bei der 
Programmierung mit DSPs habe.

Normalerweise könnte ich die Demo Applikation zur Erzeugung von 3 
synchronen PWM Pulsen als Basis nutzen, und dann sollten einige kleine 
Änderungen ausreichen. Wie es mir scheint müsste einige Umstellungen am 
ACTR Register vorgenommen werden um alle 6 Basic Space Vectors zu 
nutzen. Mir ist aber noch nicht ganz klar wie ich dabei Vorgehen soll 
und auf was ich dabei achten sollte.

Würde mich über Tipps und Ratschläge freuen. Vielleicht hat jemand auch 
schon eine ähnliche Problemstellung gelöst.

Gruß Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.