www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Noch 2 Wochen und kein einziges Geschenk!


Autor: Oliver Stellebaum (phetty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Fresse!
Ich lag 1 Woche krank im Bett und nun sinds nur noch 2 Wochen bis 
Weihnachten. Wem schenk ich was??
- Frau
- Schwester
- Vater
- Mutter
usw...

Mir fällt nichts ein! Das Fieber hat mir das letzte bisschen Verstand 
rausgebrannt.

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also für jemand ganz besonderem hab ich dieses Jahr:

Ein CD Cover (Vorder und Rückseite) erstellt mit Florian Silbereisen + 
Alexander Marcus... in die CD Hülle kommt jedoch keine CD sondern ein 
Douglas Gutschein :D

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Basti B. (bastihh)


Ziehe in Betracht, daß dieser Gutschein nie eingelöst wird, weil die 
Hülle niemals geöffnet wird.

guude
ts

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumindest für alle Frauen denen du was schenken willst, hätte ich einen 
Vorschlag. Es ist länglich und braucht Batterien ;)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas im Eigenbau ist ja eine geile Idee:

"Nein die Elektroschocks gehören zur Funktion. Das liegt nicht an den 
schlecht isolierten Leitungen" :-D

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Freunde bekommen dieses Jahr von mir eine Dose Surstroemming.
Ein ganz besonderer Bekannter vieleicht Kopi-Luwak-Kaffee ... aber 
wahrscheinlich auch Surstroemming weil die Kacke so teuer ist.

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du schenkst ihnen FISCH? Haben sie das Jahr über soviel getrollt???

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Surstroemming kostet auch ne schweine Kohle...
Der streich war mir dann selbst bei meinem ärgsten Feind zu teuer...

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian *.* schrieb:
> Meine Freunde bekommen dieses Jahr von mir eine Dose Surstroemming.
> Ein ganz besonderer Bekannter vieleicht Kopi-Luwak-Kaffee ... aber
> wahrscheinlich auch Surstroemming weil die Kacke so teuer ist.

Ist der Geschmack dieses Scheiss-Kaffees sein Geld wert? ;)

Autor: Platinenschwenker .. (platinenschwenker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
David ... schrieb:
> Florian *.* schrieb:
>> Meine Freunde bekommen dieses Jahr von mir eine Dose Surstroemming.
>> Ein ganz besonderer Bekannter vieleicht Kopi-Luwak-Kaffee ... aber
>> wahrscheinlich auch Surstroemming weil die Kacke so teuer ist.
>
> Ist der Geschmack dieses Scheiss-Kaffees sein Geld wert? ;)

Zitat aus Wikipedia

"Echter Kopi Luwak ist auch in Indonesien und Mindanao nicht einfach zu 
bekommen. Die echten Bohnen kann nur ein Spezialist unter dem Mikroskop 
oder mit dem Aromaprofil einer gaschromatografischen Analyse erkennen."

Bei der Vorstellung was einem da bei einer Internetbestellung womöglich 
alles angedreht wird ..

Und das sonstige "Verfahren" der Erzeugung dieser Kaffeebohnen lässt 
einen hierzulande sogar den billigsten Muckef*ck plötzlich wieder zum 
köstlichen Wohlschlürf erheben.

Ist glaube das ist eher was für Leute die auf einer Cocktailparty ihr 
Getränk mit frisch geklopften Gletschereis zur Kühlung bringen, um dann 
mit pseudo-schlauen Reden ihr Publikum zu amüsieren. :)

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
K. Laus schrieb:
> Zumindest für alle Frauen denen du was schenken willst, hätte ich einen
> Vorschlag. Es ist länglich und braucht Batterien ;)

Aber bitte etwas Ordentliches - keinen Scheiß aus dem Versandhandel, der 
wie eine kleine Kreissäge klingt. Die kann man praktisch alle vergessen.

Richtig gute, leise  Vibratoren, die ihr Geld mehr als wert sind, 
stellt ein nettes Paar aus dem Harz her - mit viel Liebe zum Detail. Und 
weil die so richtig gut sind, können die offensichtlich sehr gut davon 
leben :-)

URL gibt es bei Bedarf per PM.

Ob es dann allerdings noch bis Weihnachten klappt, weiss ich nicht - das 
ist wie gesagt eine echte Manufaktur - und gute Dinge benötigen eben 
ihre Zeit.

Wir (nicht nur meine bessere Hälfte) sind jedenfalls extrem begeistert 
:-)

Chris D.

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris D. schrieb:
>
> Wir (nicht nur meine bessere Hälfte) sind jedenfalls extrem begeistert
> :-)
>
> Chris D.

Way too much information ;)

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christopher D. schrieb:
> Chris D. schrieb:
>>
>> Wir (nicht nur meine bessere Hälfte) sind jedenfalls extrem begeistert
>> :-)
>>
>> Chris D.
>
> Way too much information ;)

Warum war mir das schon beim Schreiben klar? ;-)

Aber ernsthaft: Qualität kostet eben - und die erhält man dort.
Das fängt bei einem guten Silikon an und hört beim Motor auf.

Wer z.B. mal auf St.Pauli durch die Geschäfte getingelt und die 
UNlustspielzeuge dort angefasst und begutachtet hat, wird wählerisch 
bzw. lässt den Kauf direkt sein. Da wird billiger Plunder für viel Geld 
verkauft, ebenso in den ganzen Erotik-Shops ...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Stellebaum schrieb:
> Meine Fresse!
> Ich lag 1 Woche krank im Bett und nun sinds nur noch 2 Wochen bis
> Weihnachten. Wem schenk ich was??

Was!
Schon so spät.


Uff. Der 24. - Vormittag ist ja noch gar nicht.
Noch massenhaft Zeit.

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um nochmal auf das Thema zurueckzukommen. Das mit dem Surstroemming ist 
nat. ein Scherz. Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung was ich dieses Jahr 
schenken soll und stehe ziemlich auf dem Schlauch.

Mondgrundstuecke, Meteoriten, USB-Gadgets, Supermagnete, Dr. oder 
Lordtitel, Tritiumlichter, Multifunktionswerkzeuge und Rauschmittel 
jeder Art sind dieses Jahr total out.

Was um Herrgotts Willen also schenken?

Hab an Kunst gedacht.
Ein echtes Werk eines mehr oder weniger (je nach Geldbeutel) bedeutenden 
Kuenstlers ist einzigartig und kreativ.
Natuerlich mit dem Risiko den Geschmack des Beschenkten zu verfehlen.

Trotzdem sicher eine nette Option fuer Leute die sowieso schon alles 
haben.

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.