www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Entwickler für RFID-Projekt gesucht


Autor: René K. (renek)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich komme eigentlich aus dem BWL-Bereich und bin zufällig auf das Forum 
gestoßen. Ich arbeite (privat) an einem Projekt im RFID-/NFC-Bereich und 
suche dafür Leute, die Interesse haben, das praktisch zu entwicklen.

Es geht um eine neuen Ansatz zur Nutzung von RFID. Spätere 
Zielanwendungen sollen im Bereich Payment und Logistics liegen.
Das neue an dem Ansatz ist, dass nicht die derzeit genutzten Standards 
(Eletronic Product Code, ...) verwendet werden, sondern eine bislang nur 
konzeptionell auf dem Papier entstandene Architektur.

Diese Architektur auszutesten, ist Ziel des Projekts. Bei Erfolg wäre 
die Nutzung im Rahmen eines Start-Up denkbar.

Ganz konkret wäre ein erster Schritt, einmal einen RFID-Chip (bspw. auf 
dem Java-Card Standard basierend) zu programmieren.

Wer so etwas kann und Interesse hat, kann sich unter 
rfid.projekt@gmail.com melden.

Fragen zum Projekt beantworte ich auch gerne!

Viele Grüße
René

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur wenn das Projekt als OpenSource läuft!

Autor: BWL-Kritischer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich komme eigentlich aus dem BWL-Bereich
> suche dafür Leute, die Interesse haben, das praktisch zu entwicklen
schliesst sich denn das aus? ^^

Autor: DEVEL1970 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anders herum,

nur, wenn es NICHT auf open source läuft.

Bein einem startup wäre ich dabei.

Habe schon eines mit hochgebracht - in einem anderen Bereich.

Bin ELektronik-Komplettentwickler mit Labor, Einzelunternehmen, 
DE-Nummer und pipapo

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Zielanwendungen sollen im Bereich Payment
was auch sonst. ihr wollt ja schließlich nur unser bestes!

denkt euch doch mal was neues aus! junge junge wird mein RFID zapper in 
nächster zeit viel zu tun bekommen... ich hoffe der läuft nicht heiß.

Autor: René K. (renek)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze ist vorerst nicht als OpenSource-Projekt geplant. Aufgrund des 
kommerziellen Potentials, wäre ein Start-Up sicher eine gute Option. 
Vorrangig geht es aber erstmal darum auszutesten, ob sich der Ansatz 
überhaupt realisieren lässt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.