www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage VGA nach PAL Konverter


Autor: GastGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Nachmittag!

ich bin einer von denen, die ihren PC an ihren TV anschließen wollen und 
keinen TV-Out haben, leider. Das Problem ist eigentlich noch viel 
komplexer ... Wen es interessiert unter [1].

Meine Überlegung war einen VGA nach PAL Konverter zu verwenden, der mir 
ein XGA-Signal nach PAL wandelt.

Das ist eigentlich die schlechteste Möglichkeit, die ich in Betracht 
ziehen wollte, weil ich den Konvertern es nicht zutraue flüssige 
Bildsequenzen so zu wandeln, dass sie auch auf dem TV noch flüssig sind.

Der billigste Konverter unterstützt für XGA z.B. 60,70,72,75Hz.

Das sind alles Auflösungen, die meiner Meinung nach nicht geeignet sind, 
um ohne Ruckeln nach PAL gewandelt werden kann. Die 75Hz noch eher, da 
die Vollbildfrequenz von 25Hz ein Teiler von 75Hz ist. Aber für die 
Halbbildfrequenz, da interlaced, von 50Hz, passt das auch schon wieder 
nicht mehr.

Hat jemand Erfahrungsberichte, ob diese Konverter was taugen und wie das 
Ergebnis abhängig von der VGA-Bildwiederholrate ist?

Danke im Voraus!

Grüße,
GastGast

[1]: Ich hab ein D945GCLF2 MiniITX Mainboard mit Atom330 CPU. Das Boards 
scheint es seit 1,5 Jahren zu geben und trotzdem hat niemand geschafft, 
den TV-OUT auf PAL umzustellen. Neuester Kernel mit diversen Patches 
waren alle erfolglos. Es gibt hierfür keine Lösung ... Daher wär mir 
auch geholfen, wenn jemand einen NTSC nach PAL Konverter kennen würde. 
Ob das aber gescheit funktioniert, wegen 60Hz vs 50Hz vage ich zu 
bezweifeln ...

Autor: ?¿?™ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> XGA

1024x768 ?

Autor: GastGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> XGA
> 1024x768 ?

Ja, genau. Die Konverter unterstützen 640x480, 800x600 und 1024x768

Autor: GastGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat wirklich niemand so einen Konverter ausprobiert und kann dazu was 
sagen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.