www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Aus normaler Wechselspannung Drehstrom erzeugen


Autor: marcel2102 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

naja wie ihr schon oben erkennen könnt, habe ich folgendes Problem:
ich möchte aus 12V~  Drehstrom erzeugen. Für Brushlessmotoren. 
Problematik hierbei ist, dass die Schaltung möglichst klein und leicht 
sein muss, da dies in eine Drohne eigebaut wird. Hättet ihr nen Ansatz?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich möchte aus 12V~  Drehstrom erzeugen. Für Brushlessmotoren.
Das stellst du dir etwas zu einfach vor...  :-/
Du willst keine 12V Drehstrom erzeugen, sondern einen Brushlessmotor 
ansteuern. Dafür brauchst du einen Brushlessregler, der als 
Reglerstellwert (=Ergebnis) diese 12V Drehstrom ausgibt.

Autor: Funkenschlosser Kurzschluss (goalgetter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was genau hast du vor?


tipp: es gibt schon en treiber für sowas!
und ne ergänzung!


mfg Kurzschluss

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Problematik hierbei ist, dass die Schaltung möglichst klein und leicht
>sein muss, da dies in eine Drohne eigebaut wird. Hättet ihr nen Ansatz?

Geh zum örtlichen oder internettischen Modellbauhändler deines 
Vertrauens. Der hat solche Dinger in allen Größen- und Gewichtsklassen.

Oliver

Autor: marcel2102 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo eben diesen brushlessregler möcht ich mir ja bauen ^^ ist halt nicht 
so einfach, dachte erst an ner parallelschaltung von R,C und L nur da 
wärs jeweils nur um 90° verschoben...

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ist halt nichtso einfach, dachte erst an ner parallelschaltung von R,C und L nur 
>da wärs jeweils nur um 90° verschoben...

Tja, dann fragt man sich natürlich schon, warum die käuflich zu 
erwerbenden Regler da solch einen Aufwand mit Mikrocontroller, H-Brücke, 
Komparator, und ähnlichem Firelfanz treiben. Und das alles nur, um einen 
blöden Motor drehen zu lassen ;-)

Es gibt im Netz beliebig viele Bauanleitungen für solche Regler. Die 
stammen meistens aus einer Zeit, als Fertiggeräte noch richtig Geld 
kosteten. Inzwischen sind die aber aus China so billig, daß sich 
Selbermachen nur noch in Ausnahmefällen lohnt. Und ohne Grundkenntnisse 
lohnt es schon gar nicht.

Oliver

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.