www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik ON/OFF Schaltregler??


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Frage zu DC-DC Wandlern die ich mir nicht beantworten kann.
Ich bin auf Schaltregler gestossen die nicht mit einer PWM arbeiten 
sondern mit ON/OFF.
Zum Beispiel im Datenblatt TNY255p
http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/34...

und zum Beispiel im Datenblatt vom LM317(Seite 9)

www.datasheetcatalog.org/datasheet/nationalsemiconductor/DS009063.PDF

die sind recht einfach aufgebaut und kommen zum Beispiel in Handy - 
Netzteilen zum Einsatz.
Nur warum werden Wandler der höheren Leistungsklasse nicht nach diesem 
Prinzip(on/off) aufgebaut sondern werden mit PWM realisiert.
Kann mir jemand erklären wo der genaue Unterschied dieser beiden 
Methoden liegt.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
On/off heisst hier, der Schaltregler macht entweder einen Impuls und 
transportiert damit ein wenig Energie von primär nach sekundär, oder er 
lässt den Impuls aus, wenn die Ausgangsspannung schon hoch genug ist.

PWM heisst, in Abhängigkeit von der Nähe der erreichten Ausgangspannung 
wird der Impuils länger oder kürzer. Bei exremer 'Niedrigleistung muss 
aber auch ein PWM Regler Impulse auslassen, wenn er dan nicht kann, dann 
eine Mindestlast tragen.

Der Nachteil des on/off Verfahrens ist die geringfügig schlechtere 
Regelung, und vor allem die sinkende Frequenz, die ein hörbares Pfeifen 
ergeben kann. Bei PWM tritt so was höchstens bei Unterlast auf.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
On/off-Regler arbeiten naturgemäss im diskontinuierlichen Betrieb. Ohne 
Gegenmassnahmen führt das oft zu hochfrequenten Oszillationen bei Il=0.

Viele PWM-Regler arbeiten bei nicht zu geringer Last kontinuierlich.

Autor: He_ Alter_ (was_is_mit_du)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nur warum werden Wandler der höheren Leistungsklasse nicht nach diesem
>Prinzip(on/off) aufgebaut sondern werden mit PWM realisiert.

Das scheint mir ein current-mode Regler zu sein (mit anderem Namen als
Marketing Gag). Auch Wandler höherer Leistung werden so realisiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.