www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LC Display ansteuern.


Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!!!

ich habe hier vor mir ein LC Display liegen worüber ich aber bei Google 
nichts finde.das Display ist von Sharp und es stehen folgende daten 
darauf.
LM161, FIOIOCP-3, HCN-24V Made in Japan und der Chip lautet HD44780A00.
an dem Display habe ich 14 Lötpunkte für die anschlüße und 2 rechts an 
der Seite die aber nicht beschalten sind.
bei Bedarf kann ich auch mal ein Foto reinsetzen.nun wollte ich mal 
wissen wie man es verschalten kann um etwas darauf anzeigen lassen 
kann.bzw was kann man alles anzeigen lassen?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Standarddisplay mit HD44780 Controller. Tausendfach beschrieben.
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tu...

161 klingt nach 1 Zeile, 16 Zeichen. Achtung: benimmt sich wie 2 Zeilen 
zu 8 Zeichen.

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das mit dem HD44780 habe ich schon gefunden.nur habe ich nur 14 pins 
also heißt das das es keine Hintergrundbeleuchtung hat?aber wie kann ich 
das jetzt testen ob es noch Funktioniert?
Ich habe auf der Platine wo das display drauf ist auch noch andere 
bauteile wie zb. PC74HC377T 2x und PC74HC541T und auf einer anderen 
Platine einen NM27C256Q und einen Siemens SAB 80C535-N und dann noch 
mehrere kleine IC´s

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maik schrieb:

> Ich habe auf der Platine wo das display drauf ist auch noch andere
> bauteile wie zb. PC74HC377T 2x und PC74HC541T und auf einer anderen
> Platine einen NM27C256Q und einen Siemens SAB 80C535-N und dann noch
> mehrere kleine IC´s

Willst du nun das Display betreiben, oder die ganze Platine? Die 14 Pins 
sprechen deutlich für ein unbeleuchtetes Standarddisplay. Wenn der Rest 
da dran bleiben soll, dann wirst du dessen Schaltung rauskriegen und den 
535 Controller programmieren müssen.

Programmieren über EPROMs (NM27C256Q) macht heute keine Freude mehr.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Maik
Schaue dir mal die Seite von Sprut an: www.sprut.de
Da gibt es eine recht gute Erklärung zu den intelligenten LC-Displays. 
Außerdem werden da die Eigenheiten mit der Adressierung der Zeichen gut 
erklärt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.