www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle: Vias richtig erstellen


Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bekomme in Eagle beim DRC ständig Fehlermeldungen, die mit Vias 
zusammenhängen.

Clearance
Drill Size
Drill Distance

die letzten beiden kann ich nachvollziehen. Aber wenn ich nen Via mitten 
in der Pampa habe, verstehe ich nicht, warum dann der Abstand zu klein 
sein soll.

Ich mache da was grundsätzlich falsch, oder?! :)

Danke für Tipps ;)

Grüße,

Dennis

: Verschoben durch Moderator
Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zeig doch mal nen DRC Fehler (Bild)...

Autor: Dennis (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, ist zwar ein sinnloses Via, aber um zu verstehen, was ich falsch 
mache, sicherlich in Ordnung.

Dass die Bohrungen nicht richtig sind, kann ich evtl. verstehen. Aber 
was ist da mit Clearance gemeint? :)

Danke für die Hilfe!!

D.

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich mache da was grundsätzlich falsch, oder?! :)

oft verstecken sich auch 2Via  übereinander ?
ist manchmal nicht leicht zu finden  ;-)

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht so aus als wenn da zwei verschiedene Signale miteinander verbunden 
werden. Wenn du mit der "Info" Funktion auf die rote oder blaue 
Leiterbahn klickst, werden dann beide hervorgehoben?

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> oft verstecken sich auch 2Via  übereinander ?
> ist manchmal nicht leicht zu finden  ;-)

Das habe ich schon gelesen und überprüft. Ist auch im Beispiel oben 
nicht der Fall!

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sieht so aus als wenn da zwei verschiedene Signale miteinander verbunden
> werden. Wenn du mit der "Info" Funktion auf die rote oder blaue
> Leiterbahn klickst, werden dann beide hervorgehoben?

habe ich gemacht. Das sind beides die gleichen Signale.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, da fallen mir nur noch die "Clearance" Einstellungen unter "DRC" 
ein. Ich wüßte da aber nicht warum das so einen Fehler erzeugen sollte.

Du könntest ja mal die brd Datei hochladen wenn es nichts geheimes ist.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist die BRD-Datei!

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie setzt Du Deine Vias??
Ziehst Du die Leiterbahn, setz die mit Linksklick ab (da wo das Via hin 
soll), klickst dann auf den dritten Mausbutton, wechselst den Layer und 
ziehst dann die Leiterbahn weiter??
Das wäre der normale Vorgang.Es soll ja Leute geben, die es sich schwer 
machen...

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und welches Signal ist das Via?

BZW. wie setzt Du Deine Vias?

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast zwei Löcher an der besagten Stelle gesetzt. Beweg mal die 
Leiterbahn, dann siehst Du was ich meine!

Autor: Stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sind tatsächlich zwei vias übereinander.

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Da sind tatsächlich zwei vias übereinander.

;-)
kann einem schon mal zu verzweiflung bringen.

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. An der gezeigten Stelle liegen 2 Vias übereinander.

2. Das Via führt ein anderes Signal als die beiden Leiterbahnzüge.

-> Vias entfernen, Signale mittel ROUTE-Befehl neu routen, bei Vias so 
verfahren wie von Marcus B. beschrieben.

-> Tutorial von Cadsoft durcharbeiten, dann findet man den Einstieg 
deutlich besser.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay ... was muss ich tun, damit das bei mir auch angezeigt wird?
Ich hab das eben überprüft, in dem ich es verschoben habe und dann F2 
gerdrückt habe.

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Der Fehler "Drill Distance" besagt eindeutig, dass 2 Bohrungen zu 
dicht beieinander liegen.

2. Und Deine "Clearance" Fehler besagen, dass da unterschiedliche 
Signale zu dicht beieinander liegen.

2. rührt bei Dir daher, dass mindestens 1 der Vias ein anderes Signal 
als GND führt.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das auch mit dem Move-Befehl festgestellt.

Am einfachsten lassen sich solche Probleme vermeiden indem man Eagle die 
Vias setzen läßt wie Marcus B. es schon geschrieben hat.

Bei der Gelegenheit: Wenn der AVR gesockelt werden soll würde ich etwas 
mehr Platz zu den anderen Bauteilen lassen. Diese Sockel sind ziemlich 
breit.
Die Bohrungen für die Potis sind etwas knapp bemessen. Ein PT10 passt da 
gerade so rein. Du wirst es aber kaum heil wieder heraus bekommen falls 
das nötig sein sollte.

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und vorallem zieh ein Massepolygon...falls Du es nicht schon ohnehin vor 
hattest;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.