www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Netzgerät mit Shuntwiderstand


Autor: Tom (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, hier meine Schaltung, unten ein Spannungsstabilisator, oben die 
Differenzspannungsmessung am Shuntwiderstand Rs. Leider funktioniert 
diese nicht. Könnt ihr mir helfen?
Eigentlich müsste ja am Ausgang des OPV die Spannung 25V-24,768V 
herauskommen. Ist aber nicht der Fall!   ???

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schalte mal den Shunt beim Emitter von Q1 rein.

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast den falschen Operationsverstärker genommen. Ein Single-Supply-
Typ wäre besser, aber auch der macht bei Ausgangsspannungen nahe bei 0V
Fehler, wenn er als Stromsenke arbeiten muss wie in diesem Fall.

Wie man es besser macht, hängt davon ab, was du mit der Differenzspan-
nung vor hast.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort, werde das sobald möglich testen!!
Hab da noch einen Fehler in der Schaltung gefunden: Durch Rs fließt auch 
der Strom I2 und I3. Werde somit den Shuntwiderstand nach R2 einsetzen. 
Der Strom I3 ist eh klein und konstant, kann diesen danach bei der 
Messung wegzählen oder ignorieren da es mir nicht so um Genauigkeit 
geht. Gemessen werden soll mit Komparatoren, bei überschreiten von 
bestimmten Strömen soll je 1Led, 2Leds usw. leuchten

Autor: Andy N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso hängt dein OP Ausgang an Masse??

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht, ist doch in Ordnung, oder?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, hab nun nen single supply OPV verwendet, funktioniert nun 
wunderbar, danke...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.