www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik PTC mit geringem Widerstand


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe einen PTC mit einem Widerstand von 12 Ohm bei 
Raumtemperatur. Nun habe ich auf einigen Seiten gesehen, dass imer 
welche mit ca 1k oder mehr verwendet werden. Kann ich meinen denn 
trotzdem benutzen? Wenn ja welchen Wiederstand beim Spannungsteiler?

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er soll als Temperatursensor dienen!

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ist ein NTC mit 10k besser geeignet.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe leider nur den geht der denn nicht igrndwie?

Autor: Peter Roth (gelb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du den mit 20mA betreibst (also z.B. im Spannungsteiler mit 250 Ohm 
an 5V) heizt er sich selbst kaum auf. Das temperaturabhängige Signal ist 
aber sehr klein.

Ein gutes Signal gibt es nur, wenn der Spannungsteilerwiderstand etwa 
dem PTC-Widerstand entspricht. Bei 5V und 2x15 Ohm fließen aber 
gigantische 166mA.
Bei diesen insgesamt fast 1 Watt Verlusten kochen dir aber beide 
Bauteile ab.

Grüße, Peter

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann musst Du das Signal verstärken, z.B. mit einem OpAmp.

Oder überlege mal, aus welchem (nicht mehr benötigten) Gerät 
(Thermometer, Thermostat o.ä.) Du einen PTC ausbauen kannst.
Geht alternativ auch ein NTC?

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein NTC würde auch gehen z.b. aus einem Pc Netzteil aber der hat auch 
nur 5 ohm oder so was in der richtung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.