www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Photodiode (Quadrant) S5980


Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Ich habe eine prinzipielle Frage zu der oben genannten Photodiode.
Mein Vorgänger hat den Ausgang(einen der 4) der S5980 direkt an einen
invertierenden OP gelegt. Das hat er gemacht um eine bestmögliche 
Verstärkung zu erreichen die er über Jumper einstellen kann.
Ich weiß leider nicht was für eine Lichtquelle verwendet wird für die 
genaue Positionierung an dieser Photodiode.
Danach mußte der Vorgänger einen zweiten invertierenden OP anschließen 
um das Signal wieder positiv f. den Microcontroller aufzubereiten.
Das kostet so gesehen einen zweiten OP.
Jetzt dachte ich mir wenn man den Ausgang der Photodiode über einen 
Widerstand gegen Masse anschließt müßte ja ein Spannung an R erzeugt 
werden, die sich mit einem "Nicht invertierenden OP" gleich ins positive 
Signal umwandeln lassen müßte. Dabei würde ich die Lösung für die 
Verstärkung wie mein Vorgänger mit Jumpern einfließen lassen.
Müßte doch prinzipiell gehen, aber vielleicht habe ich etwas wichtiges 
übersehen ? Wer hat event. Erfahrung mit der S5980 ?

Gruß Uli

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uli,
du kannst die Originalschaltung nur verschlechtern, wenn du die nach 
deinem Vorschlag umbaust.

Vorteil der Originalschaltung:
Diode im Kurzschlussbetrieb, dadurch super linear

Arbeitet ihr mit Vorspannung?
Falls nicht, dass ist ohnehin nur der bereits gewählte 
Kurzschlussbetrieb sinnmvoll.

Zusammenfassung: Lass die Schaltung wie sie ist.

Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Helmut !

Wir haben keine Vorspannung eingesetzt.
Das ist aber genau das, was ich wissen wollte ! Vielen Dank für die 
super schnelle Antwort !

   Gruß Uli

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.