www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sirene Bauen


Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich bin ziemlich neu hier, habe also wahrscheinlich anfängerprobleme :(.
Ich möchte eine Alarmanlage gegen Hochwasser bauen. Ich bin so weit, 
dass strom fliest, wenn es eine Überschwemmung gibt.
Mein Problem ist jetzt, wie soll ich mit gleichstrom aus einer 9V 
Baterie ( weis nicht ob ich etwas anderes nehmen soll als stromquelle) 
einen Lautschprecher zum hupen oder was auch immer bekommen? Brauche 
irgendwie eine Wechselspnnung oder? Wenn möglich wollte ich das ohne 
mikrocontroller machen, nur mit kondensatoren, transisoren etc.

Danke für die antwort
mfg
Torsten

Autor: Daniel B. (inox5) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einfach en Transistorverstärker und ne Gleichstromsirene.

Autor: gasti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
G**gle Multivibrator

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal bei Pollin (www.pollin.de)

unter Artikelnummer 860726 gibt es einen Wassermelder, da brauchst du 
nix bauen, ist schon alles fix und fertig.

Das Ding läuft mit 9V, piepst laut und hat bereits einen Kontakt.

Wenn du willst verlängerst du einfach die Wasserkontakte, und schließt 
ein kleines Steckernetzteil an, zum Beispiel das aus Artikelnummer 
350086 (da hast du die 9V Klipskontakte schon dran)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wenn möglich wollte ich das ohne mikrocontroller machen,
Ja, so wurde das vor ein paar Jahren noch gemacht.

> nur mit kondensatoren, transisoren etc.
Google doch mal nach
Sirene Schaltplan
oder
siren schematics

Hier jeweils die ersten Treffer:
http://www.loetstelle.net/schaltplaene/schaltplaen...
http://www.discovercircuits.com/S/siren.htm

Autor: gasti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Wegstaben Verbuchsler
kaufen kann jeder - er wollte das selber bauen...
(pädagogisch wertvoll)

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> er wollte das selber bauen...

der Advendskalender 2008 von Conrad hatte auch eine Sirenenschaltung 
drin - vielleicht gibts ja noch günstige Restbestände [ das ist ein 
kleines Steckbrett, und diverse diskrete Bauteile zum kennenlernen ]

http://www2.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/9...

http://www2.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/9...

Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok danke für die Antwortet.
Denke ich guke mal ob ich irgendwo billig so eine gleichstomsirene 
herbekomme, wenn nicht bastel ich mir eine.

Gruss
Torsten

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Torsten,

zum Basteln kannst du hier schauen:

http://www.ferromel.de/trodex.htm

Es gibt jedoch auch Alarmgeber mit eingebauter Elektronik,
da reicht es eine Gleichspannung anzulegen. z.B:

http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=14557;PROVID=2402

avr

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.