www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Quarzoszillator schwingt nicht an/ Controller tot


Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin zusammen,
ich habe mir eine kleine Schaltung mit einem Atmega169 gebaut und habe 
dort einen 32kHz Uhrenquarz drangehangen. In den Werkseinstellungen 
läuft er ja mit einem internen 1Mhz Quarz, also habe ich mittels 
Fuseeinstellungen im AVR-Studio Ext. Low.-Frq Cristall Startuptime 32CK 
+ 65ms gewählt.

Er wurde programmiert, doch lässt er sich seit dem nicht mehr 
ansprechen. Ich ich habe die beiden Kondensatoren genau nach dem 
Datenblatt des Quarzes genommen (jeweils 24 pF).

Gut dann dachte ich mir, kramste mal deinen Frequenzgenerator heraus und 
gibst eine 32kHz Frequenz an XTAL1 oder 2 (kann da was passieren wenn 
ich aus Versehen auf XTAL2 ne Freuenz gebe?)
Habe hierbei die Masse des Frequenzgenerators mit der des Controllers 
verbunden und eine Amplitude von 2.5V .

Doch passiert da auch nichts. :-(
(Auch nicht wenn ich den ISP-Programmer auf 6.xx kHz stelle)

Habe es auch schon mit 110kHz versucht, doch kann ich ihn nicht mehr 
wiederbeleben.

Hat jemand noch eine rettende Idee. Ach ja nen anderen Quarz (32kHz) 
hatte ich zwischenzeitlich auch schobn eingelötet doch nichts passiert 
:-(

Vielen Dank für die kommenden Ratschläge

Marcel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.