www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. inrush current


Autor: T.S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte einen Xilinx Spartan 3A FPGA verwenden (den Kleinsten, 
Bezeichnung endet mit 20A oder 50A).

Ich habe das ganze Datenblatt und die user guide durchgeschaut und 
einiges mehr. Ich finde keinen Angabe zum Inrush-Current. Xilinx gibt 
an, dass bei Spartan 3 kein Inrush Current auftritt. Gilt das auch für 
3A? Wennn nein, wie groß ist der Strom? Worauf muss ich beim PCB Layout 
achten(Leiterbahn dicke = ?)

Bestend Dank für jeden Tipp.

: Verschoben durch Admin
Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  T.S. (Gast)

>einiges mehr. Ich finde keinen Angabe zum Inrush-Current.

Sei doch froh.

> Xilinx gibt an, dass bei Spartan 3 kein Inrush Current auftritt.

Schön.

> Gilt das auch für 3A?

AFAIK ja.

MfG
Falk

Autor: T.S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort. Weiß das auch jemand sicher? Dann ist der böse 
Inrush Current also auf den quiscient current max reduziert?? Auch bei 
Spartan 3A. Also bei meinem mini FPGA gerade mal popelige 20 mA laut 
Datenblatt?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht so aus. Xilinx hat aus den Problemen von SpartanII und Virtex 
gelernt.

Autor: T.S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dicke Greetz Falk,

das Forum hat mich bezüglich meiner ersten Schaltungsentwicklung schon 
sehr beruhigt :))

Autor: Fpga Kuechle (fpgakuechle) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
T.S. schrieb:
> Hallo,
>
> ich möchte einen Xilinx Spartan 3A FPGA verwenden (den Kleinsten,
> Bezeichnung endet mit 20A oder 50A).
>
> Ich habe das ganze Datenblatt und die user guide durchgeschaut und
> einiges mehr. Ich finde keinen Angabe zum Inrush-Current. Xilinx gibt
> an, dass bei Spartan 3 kein Inrush Current auftritt. Gilt das auch für
> 3A? Wennn nein, wie groß ist der Strom? Worauf muss ich beim PCB Layout
> achten(Leiterbahn dicke = ?)
>
> Bestend Dank für jeden Tipp.

IMHO gibbets u.U. schon Probs mit dem Strom beim Einschalten eines 
Spartan3. Es ist nicht mehr der sogenannte PowerOn Surge und es nicht 
mehr das FPGA das bei falscher Dimensionierung nicht funktioniert, aber 
es treten bei falscher PowerOn Sequenz der versch. FPGA-Spannungen 
Querströme auf, die den PowerSupply Chip rösten können oder eine 
Schutzabschaltung auslösen. (isse mir bei Virtex5 passiert). Da kann man 
mit RC-Kombinationen die Regler nacheinander enablen oder man schalten 
die Last an den reglern mit FETs in der richtigen Reihenfolge. in der 
ug331.pdf heisst es anf S.483:
--
If the VCCINT supply is applied before the VCCAUX supply, the FPGA might 
draw a surplus
ICCINT current in addition to the ICCINT quiescent current levels 
specified in the FPGA data
sheets. The momentary additional ICCINT surplus current might be a few 
hundred
milliamperes under nominal conditions, significantly less than the 
instantaneous current
consumed by the bypass capacitors at power-on.

...
 If
applying VCCINT before VCCAUX, ensure that the regulator does not have a 
foldback
feature that could inadvertently shut down in the presence of the 
surplus current. To avoid
the surplus current, apply VCCINT after VCCAUX has reached its minimum 
recommended
operating condition and is stable. For the lowest power-on current, 
apply VCCINT last, after
both VCCAUX and VCCO have been applied.
++

MfG,

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.